Mit der Frage worin sich einen Krimi von …

… einem Thriller unterscheidet wird man zwangsläufig konfrontiert, wenn man "Nibelungenmord" liest. Genau mit dieser Frage beschäftige ich mich auch gerade. Kann man bei einem Krimi wirklich davon ausgehen dass er Spannung erzeugt? Von Spannung ist doch gar nicht die Rede. Welcher Teil des Wortes Krimi oder Kriminalroman verspricht Spannung? Bei einem Thriller hingegen erwarte ich Spannung den in diesem Wort, Thriller, steckt das Wort Spannung quasi schon drin.

Ein Thriller soll mich fesseln. Was ist die Aufgabe eines Krimis? Könnt ihr mir vielleicht den Unterschied erklären? "Nibelungenmord" wirft diese Frage nämlich wirklich auf.


wallpaper-1019588
Gewinne 1x Yona-Komplettbox als DVD/Blu-ray!
wallpaper-1019588
Death Note ab sofort auf Netflix
wallpaper-1019588
Und die Zeit steht still
wallpaper-1019588
Portugal: Luftwaffe rettet deutschen Kreuzfahrer
wallpaper-1019588
[Werbung] Mara Expert Interdental Bürsten ISO 1 fein und ISO 2 mittel fein
wallpaper-1019588
Es ist die Lütschine
wallpaper-1019588
1000 Fragen an dich selbst: #26
wallpaper-1019588
Birnen-Brownie