Mit bite away den Juckreiz sofort stoppen!

[Trigami-Review]
Mit bite away den Juckreiz sofort stoppen!Vor kurzem hat man mich gebeten, eine neue Methode zur Behandlung von Insektenstichen zu testen. Als Mensch, der so seine Probleme mit chemischen Kampfstoffen gegen Juckreiz und/oder Insektenbisse oder -stiche hat, war ich hocherfreut, als mir die bite away Maus in die Finger geriet.Der Hersteller verspricht, mit Hilfe von Wärme den Juckreiz sofort zu stoppen und so in der Theorie überzeugt, wollte ich´s gleich ausprobieren. Gewönlich treibe ich mich oft und viel im Freien herum und so bleibt es nicht aus, das ich von kreuchendem und fleuchendem Getier angesprungen und angezapft werde. Danach bilden sich, wie man weiss, mal größere, mal kleinere Stichmale, die mehr oder weniger stark jucken, meist allerdings mehr!
Mit bite away den Juckreiz sofort stoppen!Ein Stich, knapp über dem Knöchel des linken Beines
Gewöhnlich kratzt man sich dann so lange, bis es blutet, oder man schmiert sich irgendwelche Salben auf den juckenden Stich, bis der Juckreiz nachlässt oder auch nicht!
Hier soll jetzt bite away Abhilfe schaffen, indem man den Insektenstichen mit einer Wärmebehandlung auf die Pelle rückt.
Mit bite away den Juckreiz sofort stoppen! die bite away Maus mit der vergoldeten Heizfläche des
Stichheilers auf den Insektenstich auflegen und den
gewünschten Taster drücken
Laut Hersteller bewirkt die Hitzebehandlung eine teilweise Zersetzung der durch das Insekt in den Stich eingebrachten Giftstoffe. bite away heizt kurz vor und wirkt dann je nach Wunsch 3 - 6 Sekunden auf den Stich ein. Dabei entsteht ein prickelndes Hitzegefühl, welches nach Ende der Behandlung noch einige Zeit anhält.
Mit bite away den Juckreiz sofort stoppen!Leuchtet die Diode, ist die Behandlungstemperatur erreicht.
Nun beginnt lässt man die Wärme wirken, je nach Wunsch
3 oder 6 Sekunden - fertig!
Wie vom Hersteller versprochen, war der Juckreiz in meinem Fall sofort nach der Anwendung verschwunden und kam auch nicht wieder! Das hat mich persönlich sehr beeindruckt! Das Prinzip soll bei nahezu allen Arten von Insektenstichen wirken, angefangen von Mückenstichen, über Bienenstiche, bis hin zu Wespenstichen, aber auch Quallen und sonstiges lästiges Zeug.
Leider ist es im Moment so, dass es selbst den gierigsten Insekten zu kalt und zu nass ist, um auf die Jagd nach Menschenblut zu gehen.
Man sollte jedoch nicht außer Acht lassen, dass im Zuge der Klimaerwärmung mit einer Ausbreitung stechender und saugender Insekten zu rechnen sein dürfte. Dann ist es gut, einen bite away zur Hand zu haben, um gegen die juckenden Insektenstiche gewappnet zu sein!
Eine Ladung der mitgelieferten Batterien soll für ca. 300 Anwendungen reichen! Nicht schlecht für so ein Teil. Und jetzt zum Produkt...
weiterführende Links:
  • stichheiler.de (Homepage des Herstellers)
  • für Informationen über Benutznung und Funktionsweise, schaut Euch hier diese Videos an


wallpaper-1019588
Der Pretzfelder Kirschenweg - Wandern im schneeweissen Bluetenmeer
wallpaper-1019588
ESC-Special: Das ist der schweizerische Beitrag zum Eurovision Song Contest 2019
wallpaper-1019588
Roomtour: Hashtag AWESOME
wallpaper-1019588
Real in Anime: Super Smash Bros. im Dragon Ball-Stil
wallpaper-1019588
Gute wunsche kommunion
wallpaper-1019588
Little Women
wallpaper-1019588
Meine 30-Tage-Food-Challenge: Tag 4 – 6
wallpaper-1019588
Geburtstagskarte 5 j㤨rige