Missio – Zombie (The Cranberries Cover)

Eine herzergreifende Wiederaufnahme eines typischen Radiosongs.

Matthew Brue alias Missio stammt aus Austin, Texas und hat sich des Hits der Cranberries angenommen. Dies mag auf den ersten Blick banal klingen, das Resultat ist jedoch herausragend geworden. Missio, welcher “miss-ee-o” ausgesprochen werden möchte, trägt den Song ehrlich und um etliches düsterer, als das Original vor. Die Synthesizer sind viel klarer im Fokus als die Gitarren des 1994 erscheinen Originals und auch die Vocals sind durch ein Hallen nebulös gestaltet. Auch wenn man “Zombie” möglicherweise wegen des vielen Airplays nicht mehr hören kann, so kann man mit Matthew Brues Interpretation eine regelrechte Renaissance miterleben.


Yannick


wallpaper-1019588
Pluma Wirsing Zwiebel und Schweinesud
wallpaper-1019588
Anfahrt zur Arbeitsstelle (Wegzeit) = Arbeitszeit?
wallpaper-1019588
SCHNELLDURCHLAUF (221): Kakkmaddafakka, H-Burns, Chris Cohen
wallpaper-1019588
"Mid90s" [USA 2018]
wallpaper-1019588
Alanis Morissette
wallpaper-1019588
Malena Zavala: Zurückbeißen
wallpaper-1019588
Deutsche Steuerzahler arbeiten für die Alimentierung von Millionen Politiker, Beamte, Pensionäre und Migranten…
wallpaper-1019588
Fotohausaufgabe | Feb| ’20