Miss Moneypenny im nächsten Bond-Film

Miss Moneypenny im nächsten Bond-Film

Der 9. November 2012 markiert das Datum, an dem Daniel Craig erneut in die Rolle des Doppel-0 Agenten schlüpfen wird. Der 23. James Bond Film wird dann in den Vereinigten Staaten in den Kinos zu sehen sein. Noch gibt es keinen Deutschlandtermin für den Film, aber es wird sich bestimmt um ein ähnliches Datum handeln.

Bisher waren nur der Hauptdarsteller, Judi Dench als M und Sam Mendes als Regisseur zu 100% bestätigt. Nun wurde bestätigt, dass auch Lord Voldemort Ralph Fiennes, der Spanier Javier Bardem und Naomie Harris (Fluch der Karibik 2 & 3) Rollen übernehmen werden. Fiennes und Bardem sollen ihre Verträge bereits unterschrieben haben und Harris befindet sich in den letzten Verhandlungen um die Figur von Miss Moneypenny zu verkörpern.

Damit würde die Suche nach einem Bond-Girl immer noch nicht beendet sein, denn Moneypenny ist die Assistentin von M. Auch wenn sie für ihre Flirts mit James Bond bekannt ist, zählt sie nicht zu den klassischen Bond-Girls. Zeitgleich ist es der erste Auftritt von Miss Moneypenny in der neuen Bond Serie mit Daniel Craig.


wallpaper-1019588
Notstand in der Pflege – weshalb uns die Fachkräfte ausgehen
wallpaper-1019588
Unstoppable – Ausser Kontrolle (2010)
wallpaper-1019588
Termintipp: Flohmarkt in St. Sebastian am 15. Sept. 2018
wallpaper-1019588
NYC 2+3
wallpaper-1019588
Modell 3S
wallpaper-1019588
Die häufigsten Allergien bei Kindern
wallpaper-1019588
Tag 28 …
wallpaper-1019588
Tom Madsen – Krav Maga Survival