Mirai – Das Mädchen aus der Zukunft bald im Kino

Bald ist es soweit und Mirai - Das Mädchen aus der Zukunft kommt in die deutschen Kinos. Wir haben hier alle Infos für euch, die ihr wissen müsst.

Mirai - Das Mädchen aus der Zukunft oder auch Mirai no Mirai läuft am 28. Mai im Rahmen der KAZÉ Anime Nights und wird daher in über 200 Kinos in Deutschland und Österreich auf der Leinwand zu sehen sein. Eine Liste mit allen teilnehmenden Kinos findet ihr etwas weiter unterhalb.

Doch das ist nicht genug: Wenn ihr es nicht zur KAZÉ Anime Night schafft, läuft der Film bereits ab dem 30.Mai regulär im Kino.

Den offiziellen deutschen Trailer findet ihr unterhalb, die Ausstrahlung des Filmes wird dabei ebenfalls mit deutschem Dub stattfinden. Ein Disc-Release ist für den 27.September 2019 geplant. Der Film ist bereits vorbestellbar.

Mirai Mädchen Zukunft bald KinoMirai Mädchen Zukunft bald Kino

Passend zum Kinofilm erschien erst kürzlich bei KAZÉ Manga der Roman zum Anime.

Kinoliste

Trailer und Handlung zu Mirai - Das Mädchen aus der Zukunft

Kun ist ein glücklicher Vierjähriger - bis zu dem Moment, als seine Schwester geboren wird. Plötzlich thront sie - Mirai - im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Eines Tages stößt Kun auf eine Tür in eine magische Welt, wo Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zusammenfließen. Hier trifft er nicht nur auf jüngere Versionen seiner Eltern, sondern auch auf eine Teenager-Ausgabe seiner kleinen Schwester. Gemeinsam begeben sich Kun und die ältere Mirai auf eine Reise durch Zeit und Raum und enthüllen die unglaubliche Geschichte ihrer Familie. (© KAZÉ Anime)

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android


wallpaper-1019588
Kanzlerkandidaten rot, grün, schwarz für Bundestagswahl 2021
wallpaper-1019588
Schädlinge im Gewächshaus
wallpaper-1019588
Motorola Moto e7i Power bei Aldi Süd
wallpaper-1019588
3 Gartengeräte für Kinder zum Mitmachen und aktiven Gärtnern