Mini Trophy Meister 2013 erhält ADAC GT Masters Testfahrt

l90493678_gDie Mini Trophy wird schon so wie 2012 im Rahmen des ADAC Masters Weekends starten. Die Saison beginnt am 27.04 in Oschersleben. Dass klingt jetzt nicht besonders spektakulär, doch die Serie wird in dieser Saison einen großen Anreiz haben. Der Meister wird nämlich einen BMW Z4 GT3 vom ADAC GT Masters Team Schubert Motorsport testen dürfen.

Viele aktuelle ADAC GT Masters Stars und GT Talente fuhren bereits in der Vorgängerserie der Mini Trophy, der MINI John Cooper Works Challenge. Harald Proczyk, Fredrik Lestrup, Johannes Stuck und Daniel Keilwitz hatten Erfolg. Der ADAC GT Masters Pilot und FIA-GT3 Europameister Dominik Baumann stand bei seinen Gaststart in Le Castellet 2012 bereits in der Mini Trophy auf dem Podest. Wir dürfen also gespannt sein, ob ein zukünftiger GT Star in dem Markenpokal entdeckt wird.


wallpaper-1019588
Skitour: Grenzgang am Kammerlinghorn
wallpaper-1019588
Göttliche Übernahme veralteter Kulturen unter Zuhilfenahme veralteter Computertechnik
wallpaper-1019588
Petersilie mit Muscheln
wallpaper-1019588
Exklusive Videopremiere: Gosto verführt in „Cigarette“ mit leichtem Synthie-Sound
wallpaper-1019588
Die staatliche Rettungsflotte von Außenminister (Admiral) Maas
wallpaper-1019588
Der deutsche Parasitenstaat, abzocken für die politische Idiotie
wallpaper-1019588
5 Highlights aus meinem Lesejahr 2019
wallpaper-1019588
Hotel Son Grec Petit Resort