[mini-REVIEW] John Beckmann: Die drei ??? und der dreiäugige Totenkopf (Die drei ??? Graphic Novel, #1)

[mini-REVIEW] John Beckmann: Die drei ??? und der dreiäugige Totenkopf (Die drei ??? Graphic Novel, #1)Titel: Die drei ??? und der dreiäugige TotenkopfAutor: John BeckmannHerausgeber: Kosmos VerlagErscheinungsjahr: 2015Sprache: deutschOriginaltitel: Die drei ??? und der dreiäugige TotenkopfPreis: 14,99€ / PaperbackSeiten: 128Notes: Band 1 der Die drei ??? Graphic Novels.
Horror-Regisseur James Kushing erwacht eines Morgens mit einer mysteriösen Tätowierung auf dem Arm: ein dreiäugiger Totenkopf! Was hat das Tattoo mit dem Film zu tun, den Kushing niemals fertiggestellt hat? Und welches Geheimnis steckt hinter dem gestohlenen Smaragd, der vor Jahren spurlos vom Filmset verschwand? Justus, Peter und Bob stürzen sich in den Fall und entdecken nach und nach die Wahrheit hinter dem Rätsel...
Das war ja mal nicht so ganz meinen Erwartungen entsprechend. Anders kann ich es leider nicht ausdrücken. Und ganz im Ernst, ich bin schon etwas geknickt, weil dieses Comic mein Kopfbild von den Jungs doch reichlich in Aufruhr gebracht hat, ja, das muss ich schon zugeben. Mal ganz davon abgesehen, dass ich die Detektive anfangs nicht mal auseinander halten konnte. Auch die Story war zunächst ganz schön aufgebauscht und viel versprechend, nur um dann am Ende einfach nur banal zu sein, wie ich finde. Echt schade. Dennoch gefiel mir die Idee einer Graphic Novel wirklich gut ...
[mini-REVIEW] John Beckmann: Die drei ??? und der dreiäugige Totenkopf (Die drei ??? Graphic Novel, #1)

wallpaper-1019588
Die besten Schreibtischaufsätze
wallpaper-1019588
Death Stranding: Tipps für einen guten Start
wallpaper-1019588
#1160 [Review] brandnooz Box August 2021
wallpaper-1019588
Strike Witches: Neuer Synchro-Clip stellt Lynette Bishop vor