Mini-Oreo-Cheesecakes


Happy New Year und Mini-Oreo-Cheesecakes
Ihr Lieben! Ich wünsche Euch ein ganz wunderbares, glückliches und vor allem gesundes Neues Jahr! Ich hoffe, Ihr habt es gut angefangen und seid voller Elan und Schwung. Ich hatte mir - wie Ihr sicher bemerkt habt - eine kleine Blogpause gegönnt und mich voll und ganz auf Familie und Freunde konzentriert, was mir sehr gut getan hat. Außerdem habe ich die Zeit genutzt, um mich mit vielen neuen Rezepten zu versorgen, sowohl aus schönen Food-Zeitschriften, als auch aus tollen Kochbüchern, die ich neu zugesendet oder geschenkt bekommen habe. Jetzt freue ich mich darauf, diese mit Euch zu teilen. Das neue Jahr hier auf "Zimtkeks und Apfeltarte" startet gleich mit einem echten Kracher: Oreo-Cheesecakes, gebacken in einer Muffinform und dazu Punschkirschen.... Ich bin ganz sicher, Ihr werdet dieses Rezept lieben!!! Happy New Year und Mini-Oreo-Cheesecakes
Zutaten für 12 Törtchen:
12 Oreos 2 Eier 1 Päckchen Vanillezucker 75 g Schlagsahne 300 g Doppelrahmfrischkäse 125 g Zucker 1 geh. EL Speisestärke
Für die Kirschen: 1 Glas Kirschen (720 ml) 1/8 l Rotwein 2 EL Zucker 1 Päckchen Vanillezucker 1 Zimtstange 2 Sternanis 1 Stück Bio-Orangenschale 1 geh. EL Speisestärke

Happy New Year und Mini-Oreo-Cheesecakes
Happy New Year und Mini-Oreo-Cheesecakes
In die Mulden des Muffinblechs jeweils einen Keks hineinlegen. Den Backofen auf 175 °C (Umluft 150 °C) vorheizen. Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, dabei  Vanillezucker einrieseln lassen. Sahne steif schlagen. Frischkäse, Zucker, Stärke und Eigelb auf niedriger Stufe mit den Schneebesen des Rührgeräts ca. 2 Minuten verrühren. Sahne und anschließend Eischnee potionsweise unter die Frischkäsemasse heben. Masse vorsichtig in die Mulden auf den Keksen verteilen. Muffinblech auf eine Fettpfanne stellen und so viel Wasser angießen, dass das Muffinblech zu gut 2/3 im Wasser steht. Auf unterster Schiene im heißen Backofen ca. 30 Minuten backen.  Inzwischen die Kirschen abtropfen lassen. Saft dabei auffangen. Saft, Wein, Zucker, Vanillezucker, Zimt, Anis und Orangenschale in einem Topf aufkochen. Ca. 5 Minuten köcheln lassen. Stärke und 4 EL Wasser verrühren. Orangenschale entfernen. Stärke einrühren, aufkochen lassen. Kirschen unterheben, auskühlen lassen.  Muffinblech aus dem Wasserbad heben und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Törtchen aus den Mulden heben. Zum Servieren die Cheesecakes mit Puderzucker bestäuben und die Punschkirschen dazureichen.
Happy New Year und Mini-Oreo-Cheesecakes
Ich gehe jetzt mal schweren Herzens meinen Tannenbaum abräumen... Das mache ich immer nur sehr ungern, aber inzwischen rieseln die Nadeln doch sehr! Habt eine wundervolle Woche, Ihr Lieben! Ich wünsch' Euch was!l
Andrea Quelle: Lecker, 12/2013


wallpaper-1019588
gegrillt, Irish Hereford Prime
wallpaper-1019588
Die Wahrheit über Mesut Özil
wallpaper-1019588
Tag der Pferdes – National Day of the Horse in den USA
wallpaper-1019588
Reminder: Sword Art Online nächste Woche auf ProSieben
wallpaper-1019588
Weißt du?
wallpaper-1019588
Grießschnitten mit Zimtzucker und Waldheidelbeeren/Blaubeeren
wallpaper-1019588
Black Belt Eagle Scout: Rollenverständnis
wallpaper-1019588
[Rezension] You make my heart race