Mini-Nussecken

Mini-Nussecken

Mini-Nussecken

Kleiner Kuchen, ganz groß im Geschmack.
Lecker und nussig, saftig und knusprig!
So müssen Nussecken sein!
Zutaten Teig:300 g Mehl140 g Butter150 g Zucker2 Eier2 Päckchen Vanillezucker1/2 Päckchen Backpulver
Belag:Aprikosenmarmelade 180 g Butter180 g Zucker2 Päckchen Vanillezucker200 g gemahlene Haselnüsse200 g gehackte Haselnüsse6 EL Wasser
Zubereitung:
Für den Mürbeteig alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut verkneten. Danach auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech ausrollen und mit Aprikosenmarmelade bestreichen.Für den Belag Butter, Vanillezucker und Zucker in einem Topf erhitzen, anschließend Wasser und Nüsse unterrühren. Die Masse auf dem Teig verteilen
Bei 175 Grad je nach Backofentyp ca. 25 Minuten backen.Danch den fertigen Blechkuchen in Mini-Nussecken schneiden.
Mini-Nussecken
Die gesteiften Tüten haben wie hier bestellt:
http://www.schoenhaberei.de/product_info.php?cPath=21_155&products_id=2777
Mini-NusseckenMini-Nussecken

wallpaper-1019588
einfacher köstlicher Weihnachtskuchen: Zimtstern-Kuchen mit Streuseln – recipe for simple cinnamon christmas cake
wallpaper-1019588
Meer zum Trinken
wallpaper-1019588
Studium Steuerrecht
wallpaper-1019588
Magical Doremi-Anime erscheint hierzulande nochmal als Gesamtedition
wallpaper-1019588
FEHM: Endlich zum Punkt
wallpaper-1019588
Work hard play hard – Pausen richtig setzen | Quickie
wallpaper-1019588
5. Hinkelstein Wandermarathon – rein in die Extremwanderungssaison
wallpaper-1019588
Rosalía: Brennende Mühlen