Mini Muffins

Dafür brauchst du:200 g Mehl2 TL Backpulver4 Eier200 g Zucker2 Päck. Vanillezucker200 g Margarineeine Prise Salz
Mini Muffins
Mehl und Backpulver gut vermischen.Eier, Zucker, Vanillezucker, Margarine und Salz in einer zweiten Schüssel gut vermischen.Jetzt alles zusammen rühren und bei 180 Grad ca. 15 - 20 Minuten ausbacken!Backdauer je nach Ofen, am besten einfach zwischendurch mit einem Zahnstocher rein piksen, wenn nichts dran kleben bleibt sind die Muffins fertig!
Mini Muffins
Zur Abwechslung kann man den teig auch ein wenig verändern, zum Beispiel einfach ein paar Tropfen Back-öl rein mischen (Zitrone passt sehr gut dazu), oder zwei Esslöffel Kakao.Ich habe (siehe 2. Bild) einfach gemahlene Nüsse in den Teig gemischt und eine Handvoll geraspelte Nüsse darüber gestreut.
Guten Appetit!

wallpaper-1019588
The Clockworks: Galway Boys
wallpaper-1019588
Corona Bußgelder sind bei den bayrischen Ordnungsämtern besonders beliebt
wallpaper-1019588
ProSieben MAXX: Anime-Filme im Juni 2020
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Die holde Weiblichkeit?