mini mk1 am fetzenmarkt

mini mk1 am fetzenmarkt
mini mk1 am fetzenmarkt
heute morgen beim schlendern über den fetzenmarkt entdeckt: mini mk1, baujahr 1964 in erbärmlichen zustand. es fand sich aber doch ein käufer der ihn um 50 euro aus seinem jahrzehntelangem dahindösen in einem schuppen erlöste.
mini ist die bezeichnung eines pkw-modells, das ursprünglich von 1959 bis 2000 von der austin motor company sowie der morris motor company, später von british motor corporation, british leyland und mg rover group bzw. lizenzpartnern (wie z. b. innocenti gebaut wurde.
der ursprüngliche mini war ein revolutionärer und origineller kleinwagen, der von sir alec issigonis für die british motor corporation(bmc) entworfen wurde. die besonderheit der mini-konstruktion bestand in erster linie im quereinbau des frontmotors, dessen getriebe unterhalb des motors angeflanscht war und mit dem motorblock eine einheit bildete (das getriebe teilte sich den schmierstoff mit dem motor); sowie den rädern in 10 zoll (1959 – 1984) mit kurzem karosserieüberhang.
am 4. oktober 2000 lief der letzte, während des 41-jährigen produktionszeitraums technisch nur in details veränderte ursprungs-mini vom band. damit hatte das erfolgreiche kleinstwagenmodell eine gesamtstückzahl von 5 387 862 produzierten fahrzeugen erreicht.

wallpaper-1019588
Exklusive Premiere: ELIS NOA veröffentlicht das expressive Video zu “For Her”
wallpaper-1019588
In I, TONYA wird Margot Robbie zur Eishexe Tonya Harding
wallpaper-1019588
Neues Volkstheater
wallpaper-1019588
INFO: Mein Resümee der Messe Fahrrad Essen 2018
wallpaper-1019588
Esya: Trip ins Ungewisse
wallpaper-1019588
mehr als grütze: buchweizen – kleines korn, ganz groß!
wallpaper-1019588
[Werbung] Batiste Trockenshampoo Plus heavenly volume
wallpaper-1019588
Review: K-Project Gesamtausgabe | Blu-ray