MINI-DONUTS AUS DEM DONUTMAKER

MINI-DONUTS AUS DEM DONUTMAKER
Zutaten für ca 30 Stück:
130g Zucker
260g Mehl
1/4 l Milch
3 Eier
5 EL Öl
1 Pk Backpulver
1 Pk Vanillezucker
Kuvertüre und Streusel  für die Deko
Im Prinzip gibt es zu diesem Rezept nicht viel zu sagen. Man mischt alle Zutaten zusammen und gibt sie in den aufgeheizten Donut-Maker. Länger als 3 Minuten brauchen sie nicht. Danach gut auskühlen lassen und in geschmolzene Kuvertüre tunken (meistens entsteht eine nicht so schöne Seite, die man dann überziehen kann). Streusel drüber und schon sind sie fertig.
Lasst es euch schmecken.

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte