Milestone veröffentlich erste DLC-Erweiterung zu MXGP 3

Milestone s.r.l., einer der weltweit größten Entwickler von Rennspielen, hat die erste DLC-Erweiterung Monster Energy SMX Riders Cup zum aktuellen Motorcross-Titel MXGP 3 veröffentlicht. Die Erweiterung ist ab sofort für PlayStation 4, Xbox One und PC via Steam zum Preis von 4,99 Euro erhältlich.

Spieler können sich mit dem Monster Energy SMX Riders Cup nun einer neuen Herausforderung stellen, die im Jahr 2016 zum ersten Mal überhaupt organisiert wurde. In diesem exklusiven Wettstreit kann man sich zwischen sechs der wichtigsten Hersteller der MXGP-Meisterschaft entscheiden: Honda, Suzuki, KTM, Husqvarna, Yamaha und Kawasaki. Zusammen mit seinem Team kann man am Wettstreit in der Indoor-Arena von Gelsenkirchen teilnehmen.

Maximale Freiheit: Spieler können sich außerdem für eine Rennmaschine der 250cc- oder 450cc-Klasse sowie zwischen allen Viertaktmodellen entscheiden und sich im Superpole-Wettstreit messen. Wer die beste Zeit im Superpole fährt, darf sich für das letzte Rennen die Startposition aussuchen, bei der der Sieger des Monster Energy SMX Riders Cup entschieden wird.

Posted in PC, Playstation 4, Racer, Xbox One Tagged MXGP 3, Pc, Playstation 4, Racer, Xbox One Milestone veröffentlich erste DLC-Erweiterung zu MXGP 3

wallpaper-1019588
Google Pixel 6 Modellreihe erschienen
wallpaper-1019588
[Manga] Assassination Classroom [9]
wallpaper-1019588
Mit dem E-Bike rund um Frankenberg (Eder)
wallpaper-1019588
10 Pflanzen gegen Mücken: Natürlicher Schutz vor juckenden Stichen