Mila Kunis verteidigt Justin Timberlake's "Ehre" auf Russisch

 

Video via Youtube


Während einer Pressekonferenz für ihren gemeinsamen Film "Friends with Benefits" letzte Woche in Moskau wurde Justin Timberlake von einer Journalistin auf Russich gefragt, warum er sich nicht mehr so sehr auf seine Musikkarriere konzentriert und derzeit mehr Filme dreht.
Bevor man ihm die Frage überhaupt übersetzten konnte, sprang sein Co-Star Mila Kunis ein und konterte ebenfalls auf Russisch:

Warum Filme? Warum nicht?! Was ist das für eine Frage? Warum sind Sie hier?


Was viele nicht wissen: Die 30-jährige ist gebürtige Ukrainerin und wurde in Tschernowitz geboren. Erst im Alter von sieben Jahren zog sie zusammen mit ihrer Familie nach Kalifornien.
Justin Timberlake, der etwas verblüfft schien, scherzte später:

Sie ist mein Bodyguard.


Ihre "Verteidigungshaltung" wird bestimmt die derzeitigen Gerüchte, wonach Kunis und Timberlake ein Paar sein sollen, weiter anheizen...

 


wallpaper-1019588
Bild der Woche: Holzknecht-Hütte
wallpaper-1019588
World Happiness Report der UN
wallpaper-1019588
Schloss Marienburg - wir schaffen das
wallpaper-1019588
The Postie präsentiert: FIBEL erweitern ihre „Kommissar“-Tour durch Deutschland
wallpaper-1019588
China-Virus in den USA: Erster Fall im US-Staat Washington
wallpaper-1019588
Ich wunsche dir alles liebe bedeutung
wallpaper-1019588
Pokémon Mewtwo schlägt zurück Evolution ab Februar auf Netflix
wallpaper-1019588
HP: Tintenabo gekündigt – Patrone fernabgeschaltet