Microsoft-Cloud One Drive immer wieder gestört

Microsoft-Cloud One Drive immer wieder gestörtSchon wieder konnten am Donnerstag viele Nutzer von Microsofts Cloud-Speicher OneDrive weltweit die Webseite zwar aufrufen, aber beim Zugriff auf Dateien kam dann immer die Fehlermeldung, etwas habe nicht geklappt.

Wer sich auf die Cloud verlässt, ist verlassen…

Microsoft-Cloud One Drive immer wieder gestörtDas ist immerhin schon mindestens die dritte Störung bei Microsofts Online-Diensten innerhalb nur weniger Tage.

Wer sich darauf verlassen und seine Arbeit über die Cloud organisiert hat, ist dann zum Nichtstun verurteilt und kann das Geld, das er jeden Monat dafür bezahlen muss, mit Microsofts Cloud nicht mehr verdienen.

Will man dem Office.com-Statusportal glauben, war die Störung dreieinhalb Stunden später wieder behoben. Allerdings dauerte es nach vielen Twitter-Meldungen und auch laut Downdetector.com offenbar noch viele weitere Stunden, bis alle Betroffenen wirklich wieder ohne Probleme auf ihr OneDrive zugreifen konnten.

Wie üblich wurden keine Details zu den Ursachen des Ausfalls genannt – abgesehen von einem Netzwerkproblem, das einen Zugriff verhindert habe. Laut Microsoft wurde das Problem durch Umleitung der Benutzerverbindungen wieder behoben – was immer das heißen mag…


wallpaper-1019588
Was sind die aufregendsten Outdoor-Sportarten, die man betreiben kann?
wallpaper-1019588
[Comic] Deadly Class [9]
wallpaper-1019588
Chinesische Touristen und das richtige Pferd im Jahr des Tigers
wallpaper-1019588
Massive Smishing-Welle bedroht Handynutzer