#metwo: Vorurteile sind typisch biodeutsch

"D-e-L-a-p-u-e-n-t-e! Oh, Sie haben aber einen hübschen Namen. Ist das spanisch?" Das fragt man mich in meinem bürgerlichen Leben mittlerweile fast täglich. Anfangs bejahte ich oft, dann bekam ich manchmal zu hören: "Sie können aber gut Deutsch.". Das kann ich ja nun wirklich - also gut Deutsch. Sogar besser als es diese hessischen Fragesteller zuweilen praktizieren. "Wie ist denn das Wetter in Spanien?", wollte eine andere wissen, nachdem ich ihr per Nicken meine Herkunft bestätigte. "Ähm, ich wohne in Frankfurt ...", antwortete ich.