Metropolitan von L'Oréal (Color Riche Nr. 604)

Auf den ersten Blick ist der Lack ziemlich gewöhnlich - trotzdem ist es einer meiner meist benutzten Nagellacke. 
Warum? Die Farbe passt immer! So ein Grauton sieht elegant aus und ist trotzdem trendy, er passt zu fast allen Farben. Und die Haltbarkeit ist überragend. Seit vier Tagen habe ich den Lack nun auf den Nägeln und erst jetzt habe ich die erste Absplitterung bemerkt. 
Des weiteren ist der Pinsel ziemlich breit, daher lässt sich der Lack sehr gut auftragen. Ich mag breite Pinsel. Die Trocknungszeit ist auch okay, nach der ersten Schicht konnte ich direkt die zweite auftragen. 
Metropolitan von L'Oréal (Color Riche Nr. 604)
Und ist der "Color Riche" von L'Oréal der perfekte Nagellack?
JA.... wenn die Sache mit den Tierversuchen nicht wäre.
In Artikeln und Kommentaren lese ich immer wieder mal Schlagworte wie "L'Oréal macht Tierversuche". Tatsache ist, dass Tierversuche am Endprodukt in der EU verboten sind, die einzelnen Bestandteile dürfen aber an Tieren getestet werden.
Ich hab mal das Thema gegoogelt. Nicht nur in vielen Foren, sondern auch auf der Webseite von L'Oreal ist angegeben, dass neue Rohstoffe an Tieren getestet werden, wenn es keine Testalternativen gibt. Ist das unvermeidbar??? Das kann ich nicht beurteilen.
Trotzdem hinterlassen solche Informationen immer häufiger ein etwas unangenehmes Gefühl bei mir.

wallpaper-1019588
Honeybush Tee: Zubereitung, Fakten & Mehr
wallpaper-1019588
[Comic] Injustice: Gods Among Us: Year Two: The Deluxe Edition
wallpaper-1019588
Unser Wochenende in Bildern – Singapur – 04.-05. Juli 2020 – Wilde Feierei
wallpaper-1019588
„Ju-On: Origins“ ab sofort bei Netflix