Metroid Fusion (GBA)

Metroid Fusion ist ein wahrer Meilenstein für Nintendos Gameboy Advance gewesen. Denn mit ihm hatte die Metroid Serie einen neuen Meilenstein erreicht. Ihr hattet einfach alles, was ein gutes Spiel ausmacht. Eine riesige Welt mit vielen Geheimnissen, ein gigantisches Waffenarsenal und einen Haufen Upgrades. Der Schwierigkeitsgrad ist erfreulich hoch und die Grafik war für ihre Zeit top. Selbst die Hintergrundstory war gut, doch auf die wollen wir jetzt nicht näher eingehen, da ihr diese einmal selbst gespielt haben solltet. Das Spiel war neben den gewohnt  Actio-lastigen Abschnitten, mit einigen Rätseln hier und da gespickt. Auch die Morphball Abschnitte, waren eine nette Abwechslung und wirkten keinesfalls aufgesetzt. Vor allem Gameboy untypisch, war die Atmosphäre, denn die war stets schaurig und bedrohlich und hat den Charme der Metroid Serie perfekt eingefangen. Toll fanden wir auch die groß angelegten und toll inszenierten Bosskämpfe, die euch jedesmal einiges an Geduld abverlangt haben. Der Sound tut übrigens den Rest, um die Atmosphäre schön bedrohlich zu machen, da er immer nur leise im Hintergrund läuft.

Wer jetzt noch ein Retro Spiel der Superlative sucht, bei Metroid Fusion ist er an der richtigen Adresse. An dem Spiel stimmt wirklich alles, von A-Z. Wir könnten noch ein Wort über die kurze Hauptspielzeit verlieren, aber wenn man wirklich alle Geheimnisse entdecken will, ziehen schon noch einige Stunden mehr ins Land. Wir bedanken uns bei Nintendo für dieses tolle Spiel. Über den Preis können wir nichts sagen, da dieser überall sehr unterschiedlich ausfällt.

+ tolle Atmosphäre
+ viele Geheimnisse
o *kurze Spielzeit*
- etwas zu schwer

Schulnote: 1