Metro: Last Light – Weiterer Trailer veröffentlicht “Enemy Danger” #2

Im dem vor ein paar Tagen veröffentlichten Trailer zum kommenden Ego-Shooter Metro: Last Light erklärt der Ranger Survival-Guide, was für das Überleben im mutanten-verseuchten Untergrund Moskaus und an der radioaktiven Oberfläche beachtet werden sollte.

Nun schlägt Deep Silver das nächste Kapitel des Ranger Survival Guides auf und  bereitet mit dem Trailer Enemy Danger den Spieler auf die feindlichen Bewohner der Metro vor – Mutanten sowie den Menschen. Während tödliche Kreaturen im verwüsteten Moskau umher stolpern, haben sich die Menschen in extremistische Gruppierungen, Räuberbanden und den Orden der Ranger gespalten. Sie alle versuchen nun die Tunnel der Metro unter ihre Kontrolle zu bringen und da bleibt es dem Spieler selbst überlassen,  ob er versucht sich an den Bedrohungen vorbeizuschleichen, um Leben zu schonen und Munition zu sparen, oder lässt er es auf eine direkte Konfrontation ankommen. Mit ordentlich Krawum werden die Feinde um die Ecke gebracht und ein für alle Mal  vernichtet. Egal für welchen Weg sich der Spieler entscheidet, jede Handlung hinterlässt  ihre Spuren und birgt Risiken.

Metro: Last Light soll am 17. Mai für PC, PS3 und Xbox 360 auf den Markt kommen.

Du willst immer auf dem laufenden bleiben?
Werde ein registriertes Mitglied von Shooter-Base.de. Folge uns bei Twitter, Facebook und Google+ oder abonniere unseren RSS-Feed.

Metro: Last Light – Ranger Survival Guide | Chapter 2 – Enemy Danger

Metro: Last Light – Ranger Survival Guide | Chapter 1 – The World of Metro

Quelle


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte