Metro: Last Light - Huw Beynon erklärt Releasetermin Änderung

Metro: Last Light - Huw Beynon erklärt Releasetermin ÄnderungSchon vor ca. 2 Wochen verriet uns Deep Silver das, dass für März versprochene, Metro Last Light doch erst im Mai erscheint. Dieses lag hauptsächlich an der Insolvenz von Ex-Publisher THQ und der damit zusammenhängenden Marken-Auktion. In einem Interview mit VG247 verriet Global Brand Manager Huw Beynon, dass die Verschiebung keine Auswirkung auf die Qualität von Metro: Last Light haben wird.

Im Interview verrät Huw Beynon, dass der Mai-Release noch vor dem Publisher-Austausch angegeben wurde und erst noch einiges an "Papierkram" erledigt werden musste. Die Qualität vom Spiel wird darunter jedoch nicht leiden - im Gegenteil. Man geht davon aus, dass Metro: Last Light großartig wird.

Metro: Last Light' soll am 14. Mai 2013 für den PC, die PlayStation 3 und die Xbox360 erscheinen.



wallpaper-1019588
Das endgültige Ende der Plastiktasche
wallpaper-1019588
Netflix kündigt neuen selbst produzierten Anime an
wallpaper-1019588
ACHTUNG : Es zählt nur die Zutatenliste auf dem Produkt – Beispiel KINDER Bueno Ice Cream Bar
wallpaper-1019588
3D-Kompakt-Workshop für Einsteiger und Fortgeschrittene
wallpaper-1019588
Basteln mit Naturmaterialien: Deko Idee aus Wald-Fundstücken
wallpaper-1019588
Traumziel Cancún – Was darf man nicht verpassen?
wallpaper-1019588
Corona-Tagebuch New York, Day 16: Spitalszelte auf der East Meadow
wallpaper-1019588
Der Monatsanfang, Tabellen und das fremde Land