Messerstecherei Sassenberg – Marokkaner verletzt Algerier

Messerstecherei Sassenberg –  Marokkaner verletzt Algerier Messerstecherei Sassenberg (ots/DAS) – Bei einer Auseinandersetzung zweier Bewohner einer Kommunalen Unterbringungseinrichtung in Sassenberg stach ein 21 Jahre alter Mann aus Marokko mit einem Messer auf einen 29 Jahre alten Mann aus Algerien ein, wie die Polizei in Warendorf mitteilte. Am Freitag, 20.1.2017, gegen 22.45 Uhr, kam es zu einer Auseinandersetzung zweier Bewohner einer Kommunalen Unterbringungseinrichtung in Sassenberg, Im Herxfeld. Der genaue Ablauf der Auseinandersetzung sowie das Motiv sind noch nicht abschließend geklärt. Nach ersten Ermittlungen stach ein 21-jähriger Mann marokkanischer Herkunft auf einen Mitbewohner algerischer Herkunft ein. Dabei verletzte der Jüngere den 29-Jährigen

Der Beitrag Messerstecherei Sassenberg – Marokkaner verletzt Algerier erschien zuerst auf Nachrichten und Filme.