Merztheater Hannover: Neuinszenierung "Heimatlos", März 2018

Merztheater Hannover: Neuinszenierung "Heimatlos", März 2018

Das MeRz Theater Hannover hat ein aktuelles Thema aufgegriffen und unter der Überschrift "Heimatlos" ein neues Bühnenstück erarbeitet. Die Premiere war bereits am 3. März - am kommenden Freitag, 9. März ab 20 Uhr, findet eine weitere Vorstellung statt. Ich empfehle den Besuch!

Die literarischen Fundstücke zu dem Thema Flucht und Vertreibung scheinen mir gut ausgewählt und versprechen, in eurythmische Tanzkunst umgesetzt, einen spannenden und bewegenden Abend. 

"... denn die Weisheit war im Lande wieder einmal schwächlich und die Bosheit nahm an Kräften wieder einmal zu. Und er gürtete den Schuh ..." Diese Worte des "Laotse auf dem Weg in die Emigration" von Bertolt Brecht dienen als Einstimmung in das Thema "Heimatlos".

Mehr dazu im Anthroblog Hannover

Merztheater Hannover: Neuinszenierung

wallpaper-1019588
Ridgeline Games: Die Zukunft von Battlefield mit narrativer Tiefe gestalten
wallpaper-1019588
Ubisofts Vision für Rainbow Six Siege: Eine Zukunft ohne Ende
wallpaper-1019588
Enthüllung der Schatten: Messmer der Pfähler und seine Rolle im nächsten Kapitel von Elden Ring
wallpaper-1019588
Elden Rings kommendes DLC „Shadow of the Erdtree“ – Was wir bisher wissen