Merkel: Kollaborateurin des antichristlichen Islamofaschismus

Bundesregierung distanziert sich von Armenien-Resolution (Quelle: FAZ)

Die Visegrád-Länder sind Merkels deklarierten Feinde, gegen welche ihr kein politisches Geschütz zu billig ist. Staaten, welche Verantwortung für ihre eigenen Völker, ihre eigene Kultur und Geschichte übernehmen, Staaten, die kein Nizza, kein München, kein Ansbach, kein Köln, Neukölln oder Paris wollen, sind für Merkel der Müll der EU.

Millionen archaischer Moslems, junger Männer, welche aus ihren von ihnen selbst zerstörten Ländern als Späher und als Ausbeuter der Sozialstaaten, oder gar als Vergewaltiger und Demütiger, als Terroristen und Herrenmenschen nach Europa kommen, sind Merkels guten Freunde.

Da wundert es nicht, dass Deutschland seine Politik des 1. und 2. Weltkrieges fortsetzend, sich mit Erdogan auf den Zug des militanten Antichristentums setzt. Wie Hitler beim Mufti von Jerusalem verbündet sich Merkels Deutschland mit dem Diktator und Islamisten Erdogan, leugnet historische Tatsachen und möchte Europa dem osmanischen Hegemonialismus der Türöffner sein.

Um diesem Ziel näher zu kommen, missachtet Merkel ihr eigenes Parlament, ihre Demokratie, gebiert sich wie Hitler und Honecker in der Geschichtslüge. Die Ermordung von Millionen christlicher Armenier soll nicht mehr Mord, Völkermord und antichristliche Verfolgung sein, sondern ein Naturereignis?

Merkel nimmt ganz Europa in ihre Geiselhaft, wirtschaftlich, finanzpolitisch, ideologisch und islamistisch.

Wer wollte Teil DIESER EU sein?


wallpaper-1019588
Benefiz-Party für die Familie von Jens Büchner
wallpaper-1019588
Aufregendes Jahr 2018
wallpaper-1019588
Ein persönlicher Rückblick
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Schwarzer Adler 2012
wallpaper-1019588
Braunschweig I: Impressionen vom Weihnachtsmarkt
wallpaper-1019588
Test-Backen für Weihnachten mit einer Aprikosen-Schoko-Biskuit Torte #Rezept #Backen #Food
wallpaper-1019588
Staunen – Gedicht
wallpaper-1019588
Mein Jahresrückblick 2019 im Bloggerherz