Merkel hat einen Grußonkel eingestellt

Bundeskanzlerin Angela Merkel habe Wulff für dessen Offenheit und Transparenz gelobt. So eine Einstellung habe es nicht häufig in der Geschichte der Bundesrepublik gegeben. Die Frage, ob Wulffs Anruf bei Bild-Chefredakteur Kai Diekmann veröffentlicht werden solle oder nicht, müsse zwischen den Beteiligten geklärt werden, ließ Regierungssprecher Seibert verbreiten. Auch der Widerspruch zwischen dem Bundespräsidenten und der BW Bank kommentierte Angela Merkel nicht. Gedanklich fügte sie aber an, dass sie schließlich auch keinen Finanzexperten, sondern einen Grußonkel eingestellt habe.


wallpaper-1019588
Und Sonntag kriegte sie in die Fresse. Andrea Nahles, "die Genossin mit dem tödlichen Biss" (BILD)
wallpaper-1019588
Zeit für eine neue Diva
wallpaper-1019588
Blog to go - Tina auf der LBM 2018
wallpaper-1019588
Fairafric – Nachhaltige Schokolade aus Afrika
wallpaper-1019588
Die 9 häufigsten Fehler beim Yoga und wie ihr sie vermeidet
wallpaper-1019588
Flucht & Überleben in Risikolagen
wallpaper-1019588
Lesetipps für den Winter
wallpaper-1019588
Kartoffel-Pilz-Bratwurst-Pfanne