Mer gönd zo dä Heidi!

Grüezi mitenand!Glaubt mir, auch bei mir herrscht nicht nur "eitel Sonnenschein"!Auch bei mir gibt's Tage, an denen ich am liebsten die Bettdecke über den Kopf ziehen und mich verkriechen würde.Trotzdem versuche ich immer wieder nach diesem Motto zu leben....In diesem Sinne zieht schnell Eure Schuhe an....wir machen uns auf den Weg und geniessen den Tag!Die Reise führt uns nach Maienfeld ins Heididorf.Wir wandern durch diese saftigen Wiesen....geniessen all die Blumen....und halten Ausschau nach der "Heidi"!Wisst Ihr überhaupt von wem ich hier erzähle?Bestimmt kennt Ihr alle die bekannten Kinderbücher "Heidi"von Johanna Spyri.Oh.... da ist ja Heidi und macht in der Stube Hausaufgaben.Der Geissenpeter ist bei ihr zu Besuch! Der Alpöhi freut sich natürlich, dass wir heute hier sind!Offenbar sind wir etwas spät dran....Jedenfalls sind die Teller schon leer ;o(Wenigstens hat's noch ein paar Baumnüsse auf dem Ofen....und das frische Brot duftet ja so herrlich!Wäsche gibt's auch auf der Alp!Määhhh.....Schaut Euch mal diese Aussicht an!Kein Wunder....stehen so herrliche Zeilen im Gästebuch ;o)Ich hoffe, dass Euch der Ausflug gefallen hat....und ich Euch damit ein Lächeln auf Eure Lippen zaubern konnte!Schlaft gut Ihr Lieben....und tschüss.... bis zum nächsten Mal!Herzlichst grüsst EuchEure Yvonne