Menu vor WTCC Comeback?

Citroens Einstieg in die WTCC wird immer wahrscheinlicher. Mit von der Partie – Alain Menu. 

Zwar ist die Messe noch nicht gelesen sodass Citroen dem WTCC Zirkus beitritt,doch still und heimlich bereiten sich die Franzosen drauf vor. Ein weiterer Schritt war der Test in Jarama, welcher wohl diese Woche mit Sebastian Loeb über die Bühne ging.

Soweit noch unspektakulär,doch Sky Sport News vermeldet nun das auch Ex Chevrolet Fahrer Alain Menu im Cockpit saß um die Entwicklung für den Einstieg in die WTCC 2014 voranzutreiben. Menu Mac 19 300x200 Menu vor WTCC Comeback? Für Menu wäre ein Vertrag mit Citroen ein Comeback. Der 49 jährige Schweizer fand für die laufende Saison kein Cockpit, sodass er sich in den Porsche Supercup verirrte und den 911er vom Fach Auto Tech pilotiert an der Seite von Christian Engelhart. Damit könnte Menu nach seinem Kontrakt mit Chevrolet, auch bei Citroen Werksunterstützung bekommen wie bei seinem früheren Arbeitgeber.

Die WTCC hofft das mit dem neuen Reglement und dem möglichen Einstieg Citroens,neuer Schwung in die Rennserie kommt. Werkteams sind immer gerne gesehen welche automatisch neue Spannung entfachen.


wallpaper-1019588
"Captain Marvel" [USA 2019]
wallpaper-1019588
Schwarzwurzel, Walnüsse und ein wenig Wein
wallpaper-1019588
Benefiz-Party für die Familie von Jens Büchner
wallpaper-1019588
Die neue tigerbox in der Bambus Edition & Verlosung
wallpaper-1019588
[Werbung] Trend it up Powder Blush 010
wallpaper-1019588
Der Zollstock
wallpaper-1019588
Muslime werden Christen oder „Habeckis“, dann klappt’s mit dem lebenslangen Asyl
wallpaper-1019588
Unschuldsengel - Dieses Kind ist der Horror