Meldefrist für VG Bild-Kunst am 31.Oktober

Um noch an der Ausschüttung der Verwertungsgesellschaft Bild-Kunst für das Jahr 2012 teilhaben zu können, müssen die Online-Meldungen bis spätestens 31. Oktober bei der VG Bild-Kunst eingegangen sein.

Urheber und Verlage, die noch in den Genuss des zusätzlichen Geldsegens zur Weihnachtszeit kommen möchten, sollten sich jetzt beeilen und ihre Online-Meldungen für das Jahr 2012 einreichen. Dies teilt die VG Bild-Kunst auf ihrer Website mit.

Der Meldeschluss für Urheber und Verlage für die Hauptausschüttung bei schriftlichen Meldungen war bereits am 30. Juni, der Meldeschluss für Online-Meldungen ist wie immer am 31. Oktober.

Für die Nachausschüttung müssen schriftliche Meldungen bis 31. Januar erfolgen. Online-Meldungen können bis Ende Februar eingereicht werden.

Wie man online bei der Verwertungsgesellschaft Bild-Kunst Bilder zur Ausschüttung melden kann ist relativ einfach.


wallpaper-1019588
Gerösteter Süßkartoffel-Salat mit Linsen und Mohn-Dressing
wallpaper-1019588
Skandal um Netflix: Pfusch bei Death Note Realverfilmung
wallpaper-1019588
Impressionen einer Autorin... Oder die simple Frage: Warum zum Teufel bekommt man ständig einen Knüppel ins Genick?
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Mariazell Basilika Morgenstimmung
wallpaper-1019588
Weibliche Hybridwesen
wallpaper-1019588
Isolated Youth: Guter Anfang
wallpaper-1019588
Samstagseintopf mal süß – Milchreis mit Dosenpfirsichen
wallpaper-1019588
Call of Duty: Black Ops 2 - Multiplayer mit Benny #01