Meldefrist für VG Bild-Kunst am 31.Oktober

Um noch an der Ausschüttung der Verwertungsgesellschaft Bild-Kunst für das Jahr 2012 teilhaben zu können, müssen die Online-Meldungen bis spätestens 31. Oktober bei der VG Bild-Kunst eingegangen sein.

Urheber und Verlage, die noch in den Genuss des zusätzlichen Geldsegens zur Weihnachtszeit kommen möchten, sollten sich jetzt beeilen und ihre Online-Meldungen für das Jahr 2012 einreichen. Dies teilt die VG Bild-Kunst auf ihrer Website mit.

Der Meldeschluss für Urheber und Verlage für die Hauptausschüttung bei schriftlichen Meldungen war bereits am 30. Juni, der Meldeschluss für Online-Meldungen ist wie immer am 31. Oktober.

Für die Nachausschüttung müssen schriftliche Meldungen bis 31. Januar erfolgen. Online-Meldungen können bis Ende Februar eingereicht werden.

Wie man online bei der Verwertungsgesellschaft Bild-Kunst Bilder zur Ausschüttung melden kann ist relativ einfach.


wallpaper-1019588
QI-Standard (induktive Energieübertragung) – Low Power – für Handys usw.
wallpaper-1019588
Dunkles, virtuos gespielt
wallpaper-1019588
DIY-Ideen für Ostern bei den Coolen Blogbeiträgen der Woche
wallpaper-1019588
Verstopften Tränenkanal mit Hilfe der Naturheilkunde behandeln
wallpaper-1019588
Pumarosa: Drohendes Unheil
wallpaper-1019588
Fahrendes Klassenzimmer: Das WWF-Pandamobil ist wieder unterwegs!
wallpaper-1019588
Vorkochen: Einfache, köstliche vegane Spargelcreme-Suppe für die Zeit nach der Spargel-Saison
wallpaper-1019588
Bergabgehen: 8 Möglichkeiten, deine Knie zu schonen