Meldefrist für VG Bild-Kunst am 31.Oktober

Um noch an der Ausschüttung der Verwertungsgesellschaft Bild-Kunst für das Jahr 2012 teilhaben zu können, müssen die Online-Meldungen bis spätestens 31. Oktober bei der VG Bild-Kunst eingegangen sein.

Urheber und Verlage, die noch in den Genuss des zusätzlichen Geldsegens zur Weihnachtszeit kommen möchten, sollten sich jetzt beeilen und ihre Online-Meldungen für das Jahr 2012 einreichen. Dies teilt die VG Bild-Kunst auf ihrer Website mit.

Der Meldeschluss für Urheber und Verlage für die Hauptausschüttung bei schriftlichen Meldungen war bereits am 30. Juni, der Meldeschluss für Online-Meldungen ist wie immer am 31. Oktober.

Für die Nachausschüttung müssen schriftliche Meldungen bis 31. Januar erfolgen. Online-Meldungen können bis Ende Februar eingereicht werden.

Wie man online bei der Verwertungsgesellschaft Bild-Kunst Bilder zur Ausschüttung melden kann ist relativ einfach.


wallpaper-1019588
Warum wir alle begrenzt sind?
wallpaper-1019588
Beschäftigungsanspruch eines Piloten gegen Air Berlin abgewiesen.
wallpaper-1019588
Kleiner Ratgeber für eine gelungene Partnerschaft
wallpaper-1019588
Einladung zur Informationsveranstaltung „DENK MIT – DENK BIO“
wallpaper-1019588
Pigmentomania LOOK - Lebenselixier
wallpaper-1019588
Kleine Buchmesse im Neckartal
wallpaper-1019588
Leserrezension zu "Summer Girls" von Jobien Berkouwer
wallpaper-1019588
Wer bin ich? | 1000 Fragen an mich selbst #7