Melanie Levensohn: Zwischen uns ein ganzes Leben

Melanie Levensohn: Zwischen uns ein ganzes Leben

Voraussichtliche Lesezeit: 5 Minuten.

Zwischen uns ein ganzes Leben von Melanie Levensohn erzählt voller Empathie authentisch aus dem und von dem Leben einer jüdischen Ahnin und Namensvetterin, deren Schicksal sich bis heute nicht klären ließ. Für die heute lebende Autorin war das Leben der Ahnin gleichen Namens die Inspiration zu diesem Roman, der sich zwar in Teilen an der realen Geschichte entlang hangelt, aber doch am Ende eine abgeschlossene und fiktive Geschichte erzählt.

Ein Roman, zwei Erzählstränge

Melanie Levensohn erzählt in ihrem Roman von Judith Goldemberg, einer jüdischen Studentin aus dem Paris 1940.

Melanie Levensohn: Zwischen uns ein ganzes Leben lesen auf vielleserin.de!


wallpaper-1019588
Preiswertes Einsteiger-Smartphone Vivo Y72 5G unterstützt 5G
wallpaper-1019588
Hundedecke fürs Auto
wallpaper-1019588
Kathmandu – Der kleine Stadtguide
wallpaper-1019588
Neues Ulefone Note 12P bietet lange Akkulaufzeit