Mel Gibson ist offiziell geschieden und mehrere 100 Millionen Dollar ärmer

Mel Gibson ist offiziell geschieden und mehrere 100 Millionen Dollar ärmer

Bild via commons.wikimedia.org (© Georges Biard)


Am Freitag (23.12.) wurde die Ehe von Mel Gibson und Robyn Gibson offiziell geschieden. Die zukünftige Ex-Frau des Hollywoodstars erhält Medienberichten zufolge die Hälfte seines Vermögens, welches bis zu $900 Millionen betragen soll.
Robyn Gibson hatte 2009 die Scheidung eingereicht, als bekannt wurde, dass Mel Gibson und seine damalige Freundin Oksana Grigorieva ein Kind erwarten. Mel und Robyn waren über 30 Jahre lang verheiratet und haben sieben gemeinsame Kinder. Sie hatten bei ihrer Eheschließung keinen Ehevertrag unterzeichnet, weshalb ihr nach Gesetz die Hälfte seines Vermögens zusteht.

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte