Meine Top 5 Herbstblushes

Meine Top 5 Herbstblushes
Während ich früher mein Make-up Schema nicht so sehr in Jahreszeiten eingeteilt habe, bemerke ich jetzt mehr und mehr, wie peachige und knallpinke Farben in den Tiefen meiner Schubladen verschwinden, und dunkle Beerentöne und rostiges Rot mehr in den Fokus rücken. Das gilt sowohl für Lippenstift und Nagellack, als auch für meine liebste Make-up Kategorie, den Blushes.Ich möchte euch heute meine 5 liebsten Blushes für den Herbst vorstellen. Es sind allesamt typische Herbstfarben, aber doch unterschiedlich und jedes für sich ein kleiner Schatz, den ich nicht missen möchte.
Meine Top 5 HerbstblushesMeine Top 5 Herbstblushes
Benefit Box o'Powder Dallas  Nach Hervana mein zweites Blush von Benefit, und ich habe den Kauf keine Sekunde bereut. Dallas sieht im Pfännchen ein wenig eigenartig aus, ziemlich braun und etwas fad. Doch wenn Dallas eines nicht ist, dann langweilig, denn aufgetragen entfaltet sich erst seine wahre Schönheit! Das Braun aus dem Pfännchen bekommt auf der Haut einen Rosenholzeinschlag, und richtig platziert kann Dallas wie eine Kombination aus Kontur und Blush wirken. Dallas trage ich zwar ganzjährig gerne, aber im Herbst greife ich am liebsten danach. Die Farbe sieht natürlich auf den Wangen aus und passt dadurch zu allen erdenklichen Looks und Lippenstiften. Die Blushes von Benefit gibt es um 33,95 Euro bei Douglas zu kaufen.
Clinique Cheek Pop Cola Pop
Cola Pop befindet sich noch nicht lange in meiner Sammlung, meine Kollegin hat ihn mit netterweise aus den Staaten mitgebracht. Die Cheek Pops gibt es zwar auch in Österreich (z.B. in Duty Frees oder neu auf Clinique.at), einige Farben sind aber nur in den USA erhältlich, wie zum Beispiel Cola Pop. Die Farbe hat mich sofort umgehauen, es ist eines der außergewöhnlichsten Blushes die ich besitze. Es ist ein sehr dunkles, pflaumig bräunliches Rot, besser kann ich es nicht beschreiben. Die Textur der Cheek Pops ist reinste Perfektion, so seidig und feinst gemahlen, dass man fast nicht erahnt dass es sich um ein Puderprodukt handelt. Sie erinnert mich ein wenig an die Water Eyeshadows von Kiko.Die Clinique Cheek Pops gibt es um 29,50 Euro auf Clinique.at bzw. um 22 USD bei Sephora.com.
Sephora + Pantone Universe Shimmering Marsala Cheek Trio Palette
Marsala ist die Pantone Farbe des Jahres 2015, was mich wahnsinnig freut - Marsala ist für mich nämlich eine wunderschöne Farbe! Ein dunkles, gedecktes Rot mit einem kräftigen Schuss Braun und Violett, inspiriert durch die Farbe des bekannten Likörweines aus der Stadt Marsala in Sizilien. Meine Blushpalette habe ich aus einer Sammelbestellung bei Sephora mit Ulli und Karin Anfang des Jahres. Leider ist das schöne Marsala Jahr schon bald wieder vorbei, aber meine Palette hat deshalb noch lange nicht ausgedient! Zu meinen liebsten Herbstblushes zählt die Marsalafarbe ganz rechts. Ich liebe die Farbe, allerdings ist die Textur recht tricky. Wahnsinnig pigmentiert und leider etwas krümelig, nichts für leidenschaftliche Pfännchenrührer!Die Palette hat umgerechnet 24,36 Euro gekostet. Hier gelangt ihr zum Post über meinen Sephora Einkauf.
MAC Mineralize Blush Gleeful
Gleeful war mein erstes Blush von MAC. Ich bin froh, farblich gleich einen Volltreffer gelandet zu haben, denn Gleeful ist einfach wunderschön. MAC beschreibt die Farbe als "Deep dirty blue pink with gold pearl", was ziemlich gut hinkommt. Ich besitze Gleeful noch in der alten Verpackung mit der alten Formulierung, weshalb mein Exemplar auch noch die schöne Marmorierung hat, die früher typisch für die Mineralize Produkte waren. Gleeful ist auch eines jener Blushes, die lieber mit federleichter Hand aufgetragen werden sollten, da man sonst wahnsinnig schnell zuviel auf den Wangen hat.Die Mineralize Blushes gibt es um 24,00 Euro bei MAC.
Catrice Defining Blush Sunrose Avenue
Dass günstige Marken auch mit hochpreisigen Produkten mithalten können, beweist Catrice mit seinen Defining Blushes. Für kleines Geld bekommt man hier eine schöne Farbauswahl, super Pigmentierung und 1A Verarbeitbarkeit. Sunrose Avenue habe ich in den letzten Sommertagen und ersten Herbsttagen eigentlich permanent getragen, so wunderschön sah dieses Blush auf meinen Wangen aus. Die Farbe ist ein mittlerer Rosenholzton, welcher sich wirklich deppensicher verarbeiten lässt. Für 3,45 Euro bekommt ihr Sunrose Avenue bei dm. 
Swatches
Meine Top 5 Herbstblushes
Ich bin immer wieder hin und weg von Cola Pop! Ist die Farbe nicht ein absoluter Traum?
Meine Top 5 Herbstblushes
Hier nochmal Sunrose Avenue von Catrice von Nahem. Ich muss euch unbedingt bald einen Look mit dem Blush zeigen, damit ihr sehen könnt wie wunderschön sie im Gesamtlook aussieht!
Welche Blushes tragt ihr gerne im Herbst?
Eure Evelyne

wallpaper-1019588
Mai-Tai-Tag – der National Mai Tai Day in den USA
wallpaper-1019588
Guardia Civil sucht nach einem Auto, an das ein Hund angebunden war
wallpaper-1019588
BAG: Rückzahlung von Sonderzuwendungen beim Ausscheiden zum 31. März des Folgejahres!
wallpaper-1019588
Kanji lernen – So geht’s schnell und einfach!
wallpaper-1019588
Sun Dance Kids Sensitiv Sonnenmilch // Sonnenschutzreview
wallpaper-1019588
Mit Fearlessly hat Mary Kay 3 edle und schöne Parfums anzubieten #Beauty #Düfte #EaudeParfum
wallpaper-1019588
Strand von Can Pere Antoni geschlossen
wallpaper-1019588
Herrensocken Gr 45