Meine Schreiborte, Teil (3): Bett

Meistens ist spät, ich bin aber noch wach und lege mich trotzdem ins Bett. Hier tippe ich meine letzten Gedanken ein, führe Angefangenes fort – schreibe aber nicht lange, vielleicht 20 Minuten.

Das Schlafzimmer ist ruhig, das Licht gedimmt, Möbel werfen Schatten und die Vorhänge stehen still. Ein schöner Ort für leise Gedanken.

Schreibort - Schlafzimmer



wallpaper-1019588
Upgrade - einer der Top Filme im neuen Jahr
wallpaper-1019588
Warum stehen bleiben manchmal die richtige Vorgehensweise ist?
wallpaper-1019588
Property: Warum so skeptisch?
wallpaper-1019588
Death Note ab sofort auf Netflix
wallpaper-1019588
Arbeiten oder Hartz-4, was ist lohnenswerter? Diese Frage wird sich zukünftig noch häufiger stellen
wallpaper-1019588
Crowdfunding Trailer: Vom Ende und Anfang
wallpaper-1019588
Ensemble Stars! – Neues Promo-Video veröffentlicht
wallpaper-1019588
Waiting for Spring: Manga endet in Kürze