Meine Nähmaschine :)

Wie gestern angekündigt, möchte ich euch heute meine Nähmaschine zeigen.Ich habe eine Pfaff Ambition 1.5.Auf den ersten Blick gefiel mir die 1.0 besser, da diese statt lila magenta ist ;-)Aber auf den zweiten Blick habe ich mich aber in die 1.5 verliebt.Hier gibt es nämlich viiiiiiel viel mehr Stiche!!
Et voilá:

Meine Nähmaschine :)

Aus und alles ist zugeklappt.

Meine Nähmaschine :)

Hier habe ich die Maschine ergattert :)

Meine Nähmaschine :)

Wenn sie an ist ...

Meine Nähmaschine :)

Die Nadel und der Fuß. Ich liebe dieses Garn!!

Meine Nähmaschine :)

Um die Spule einzufädeln, muss frau die Spule nur unten reinlegen, den Faden wie in der Abbildung führen und FERTIG! Nichts mit Nadel einmal drehen und Faden hochholen :)

Meine Nähmaschine :)

Ein Überblick aller Stiche. Es gibt sogar einen kleinen Stift für den Bildschirm - voll Hightech :P

Meine Nähmaschine :)

An und alles aufgeklappt. Vorne gibt es eine Ablage für die Spulen und hinten (mir fällt grad auf, dass die Klappe nicht hochgeklappt ist ..) gibt es noch Stauraum für die unterschiedlichen Füße.

Meine Nähmaschine :)

Das ist der Bildschirm, wenn frau die Maschine anmacht.
Die Knöpfe bedeuten folgendes: mit dem obersten geht die Nadel hoch bzw. runter, je nachdem, dadrunter die beiden habe ich noch nie angewandt und der Schieber ist für die Nähgeschwindigkeit.
Das ist praktisch, wenn Kinder nähen.
Von den beiden Knöpfen unten habe ich auch erst einen gebraucht - und den IMMER! Wenn die automatische Verriegelung eingestellt ist und man während des Nähens einmal auf den unteren Knopf drückt, stoppt die Maschine bei Ende des Motivs automatisch (auch, wenn frau weiter Gas gibt). Bei zweimal drücken, schaltet sich der Rückwärtsgang ein. Und bei dreimal drücken, näht sie normal weiter. Eine wunderbare Erfindung!

Meine Nähmaschine :)

Diese Schriften gibt es. Bei der Schrift "Block" kann frau zwischen in Groß- und Kleinbuchstaben auswählen, ansonsten gibt es nur Großbuchstaben.

Meine Nähmaschine :)

Ein Beispiel anhand des "L"'s ;-)

Meine Nähmaschine :)

Noch einmal die Stiche

Meine Nähmaschine :)

Nahaufnahme 1

Meine Nähmaschine :)

Nahaufnahme 2

Meine Nähmaschine :)

Nahaufnahme 3. Am liebsten mag ich die Schleife, Stich 174.

Meine Nähmaschine :)

Von oben

Meine Nähmaschine :)

Und hier spult frau. Auch viel einfacher als bei der Maschine meiner Mutter. Und das beste: Wenn die Spule voll ist, hört die Maschine von alleine auf, weiterzuspulen! I like

Dies war meine Nähmaschine.Falls ich es noch nicht erwähnt habe: ich bin total hin und weg und es ist das beste Auszugsgeschenk ever!Durch die Auswahl an fast 200 Stichen und der Möglichkeit, Buchstaben, Worte, Schriftzüge und Ziffern zu nähen, weitet sich meine Kreativität total aus und ich kann mich total entfalten.Für manche Menschen ist es das Lesen oder mit dem iPad etc. daddeln, für mich bedeutet Entspannung nähen (und auch stricken).,
Das war's nun an Seuselei, falls ihr Fragen zu diesem Hightech-Produkt habt, schreibt mir gerne :)
Einen schönen Mittwoch, was macht ihr heute noch? Ich geh nachher auf den Weihnachtsmarkt!Liebe Grüße, Caro xx
Folgt mir auch auf facebook, instagram und bloglovin'. Danke für Eure Unterstützung :)

wallpaper-1019588
Im Weltraum hört dich niemand stalken
wallpaper-1019588
Spielend Neues Lernen mit der Sprachhexe von Ravensburger und Tipps zur Sprachförderung + VERLOSUNG
wallpaper-1019588
Tokyo Ghoul:re nun endlich vorbestellbar
wallpaper-1019588
Von unsichtbaren Machtverhältnissen – Culk im WhatsApp-Talk
wallpaper-1019588
Gibt es ihn noch lange?
wallpaper-1019588
Erste Hitzewelle wird diesen Mittwoch eintreffen
wallpaper-1019588
[Werbung] Weleda Granatapfel Regenerations-Öl
wallpaper-1019588
Belinda Bencic verliert den Mallorca-Final