Meine Leseliste im JANUAR 2015

Da sich dieses System bei mir sehr gut bewährt hat, gibt es erneut (m)eine monatliche Leseliste. Vielleicht interessiert es ja sonst noch irgendjemanden, was ich in den nächsten Wochen (voraussichtlich) alles lesen werde - es kommen natürlich im Laufe des Monats noch einige Bücher dazu (eventuell auch weg, wenn ich nicht dazu komme). Meine Leseliste im JANUAR 2015 Noch zu lesen: (derzeit) 17 Bücher
Aus der Bücherei:
folgt
Für die blanvalet-challenge wird gelesen:
BLUTTÄNZER - Eva Fürst
CLARA UND DIE GRANNY-NANNYS - Tania Krätschmar
KOPFÜBER IN DIE KISSEN- Susan Elizabeth Phillips
TOTENGABE - Cain Chelsea
Für die Goldmann-Challenge lese ich:
DER DISTELFINK - Donna Tartt
Für die Random House-Challenge:
DAS HEXENMÄDCHEN - Max Bentow
DIE TOTENTÄNZERIN - Max Bentow
WATERSONG - STERNENLIED - Amanda Hocking
Passend zur Verlags-Vielfalt-Challenge:
KRÄHENMANN - Corina Bomann (Coppenrath)
KÜSSEN UND KÜSSEN LASSEN - Janet Evanovich (Manhattan)
Für die Challenge der Gegenteile:





ALL UNSERE TRÄUME - Julie Chohen
DAS LABYRINTH JAGT DICH- Rainer Wekwerth
DAS LABYRINTH IST OHNE GNADE- Rainer Wekwerth 
DREH DICH NICHT UM- Jennifer L. Armentrout

Und für die Knaur. Challenge wird gelesen:

DAS VERBOTENE EDEN 1: ERWACHEN- Thomas Thiemeyer
EXKARNATION - KRIEG DER ALTEN SEELEN - Markus Heitz

Einfach so: DAS MÄDCHEN MIT DEM FLAMMENHERZ - Kady Cross

 /aktueller Lesestoff Stand: 01.01.2015

wallpaper-1019588
Markus Söder, Bayern, Gottesmutter und Schweinepest
wallpaper-1019588
A Quiet Place (2018)
wallpaper-1019588
Hausmannkost: Huhn, Gerste und Pfifferlinge
wallpaper-1019588
Ray Novacane verbildlichen im Video zu „IDWBLT“ die Missverständnisse der virtuellen Unterhaltungen
wallpaper-1019588
Sneak Preview: Hausmeistereien aus Folge Nr. 32 | Quickie
wallpaper-1019588
Das MS Dockville stellt erste Acts aus dem kommenden Line-Up vor
wallpaper-1019588
Pro Asyl fordert mehr Asyleinwanderer aufzunehmen, noch ein paar Millionen sind locker zu verkraften
wallpaper-1019588
Goblin Slayer bald bei ProSieben MAXX