Meine Haarpflege: Redken All Soft

Da ich nun schon seit knapp über 6 Monaten versuche wieder blond zu werden, musste ich mich auch nach einer neuen Haarpflege umsehen - vor allem eine, welche meine sehr trockenen und brüchigen Haare mit Feuchtigkeit versorgt. Meine Ausgangshaarfarbe war ein dunkelbraun (Natur: dunkelblond) und das ewige blondieren, hat meine Haare sehr strapaziert und ich hatte Spliss und Haarbruch ohne Ende. Entschieden habe ich mich für Redken und die "All Soft" Reihe.
Die All Soft Reihe ist für trockenes, brüchiges und sprödes Haar geeignet.
Keratin Enrich Komplex
ARGAN ÖL = VERSORGT DAS HAAR INTENSIV MIT FEUCHTIGKEIT UND SORGT FÜR GESCHMEIDIGKEIT UND GLANZ
PCA & ARGININ = REGENERIERT DAS HAAR, WIRKT FEUCHTIGKEITSAUSGLEICHEND UND SORGT FÜR ULTIMATIVE GESCHMEIDIGKEIT

Interlock Protein Network
Höhere Widerstandskraft durch innere Stärke, Oberflächenschutz durch schützenden Film, Bindet pflegende Inhaltsstoffe in der Haarfaser.
Hier meine Produkte, die ich aus der "All Soft" Reihe verwende:
Meine Haarpflege: Redken All Soft

Shampoo 300ml und Conditioner 250ml je ca. 14€ (über amazon)
Meine Haarpflege: Redken All Soft

Erst mal vorweg: der Duft aus der ganzen Reihe ist der Hammer ♥ Riecht so lecker nach Honig! Das Shampoo ist wirklich sehr ergiebig und man braucht nur eine 10 Cent große Menge. Es reinigt gut und pflegt die Haare auch sehr gut. Was mir jedoch nicht gefällt -> sind die Silikone. Ich frage mich sowieso warum ein Shampoo Silikone braucht? Ich habe festgestellt, dass meine Kopfhaut auf Dauer die Silikone nicht verträgt. Ich werde es noch aufbrauchen, aber nicht wieder nachkaufen.
Meine Haarpflege: Redken All Soft

Ich liebe den Conditioner! Macht die Haare super kämmbar und pflegt sie. Kann ich nur empfehlen!
Jetzt kommt das Highlight aus der ganzen Serie:
Meine Haarpflege: Redken All Soft
Meine Haarpflege: Redken All Soft

Ich hatte noch nie so eine gute Haarkur :)! Die Haare werden super geschmeidig und glänzen sehr schön. Ich lasse die Kur immer 15 Minuten einwirken. Solltet ihr feineres Haar haben, reichen auch schon 5 Minuten, weil die Kur (wie der Name schon sagt) sehr heavy ist ;). Mindestens einmal die Woche kommt die Kur zum Einsatz und ich hatte seitdem keinen Haarbruch mehr. Nur zu empfehlen und werde ich mir eindeutig nachkaufen, auch wenn der Preis von 22€ für 250ml nicht unbedingt günstig ist, aber sie hält was sie verspricht.
Es gibt noch ein All Soft Haaröl, das werde ich mir eventuell zulegen, wenn meins von Balea leer ist.
Habt ihr schon Erfahrungen mit Redken gemacht? Habt ihr vielleicht noch Produktempfehlungen für mich?

wallpaper-1019588
Granblue Fantasy: Guraburu! – Startzeitraum bekannt
wallpaper-1019588
Ryan Reynolds schließt sich mit AbleGamers zusammen, um Spielern mit Behinderungen zu helfen
wallpaper-1019588
Neues Visual zu „Wandering Witch – The Journey of Elaina“
wallpaper-1019588
[Comic] Batman Rebirth [7]