Meine Gedanken zu: Produkttest Bewerbungen

Hallo ihr Lieben (:
heute möchte ich wieder mal ein neues Thema anschneiden, welches mir auf dem Herzen liegt :D
Heute geht es um das Thema Produkttest Bewerbungen
Meine Gedanken zu: Produkttest BewerbungenEs soll hier vor allem um die Personen gehen, die sich einfach auf JEDEN Produkttest bewerben.
Ich selbst halte auch gerne Ausschau nach Produkttests, ABER ich bewerbe mich nicht für jedes einzelne Produkt, weches ich finde.
Besitze ich ein Produkt schon, oder interessiert es mich einfach nicht, dann lass ich das auch bleiben, denn dann verdient jemand anderes der es ehrlich gerne testen möchte, viel mehr.
Und das ist der Punkt der mich manchmal aufregt. Viele bewerben sich einfach blind auf alles was sie finden, nur damit sie mal was gewinnen können. Das finde ich total blöd. Was haben die denn dann davon, wenn das Produkt nur dumm rumliegt und dann schlecht wird. 
Das finde ich total ärgerlich. Man soll ich doch am besten für die Sachen bewerben, für die man sich tatsächlich interessiert. Merkt man dann, dass das Produkt nichts für einen ist, ist das ja was ganz anderes, als wenn man schon im Voraus kein ehrliches Interesse daran zeigt.
Was sagt ihr zu diesem Thema?
Bis bald (:
Eure Therese (:


wallpaper-1019588
Netflix kündigt weitere Partnerschaft mit Anime-Studios an
wallpaper-1019588
Mariazeller Pfarrball 2019 – Fotos und Video
wallpaper-1019588
Der ultimative Test – Wie gut sind Fitness Tracker bis 50 Euro wirklich?
wallpaper-1019588
One Piece erreicht traumhafte Verkaufszahlen
wallpaper-1019588
Der Klimawandel ist Realität
wallpaper-1019588
Origami Kranich - eine Anleitung
wallpaper-1019588
#1002 [Session-Life] Weekly Watched 2020 #08
wallpaper-1019588
DIY Lampe mit Blattgold