Meine Adresse

Ich habe euch bis jetzt meine Adresse hier noch nicht mitgeteilt, da ich selber erst einmal nicht durchgesehen habe. Ich versuche es mal zu erklären (die folgenden Angaben erfolgen von „groß“ nach „klein“):

  • Postleitzahl und Präfektur (ken): 223-0061 Kanagawa
  • Stadt (shi): Yokohama
  • Stadtbezirk (ku): Kohoku
  • Stadtteil: Hiyoshi
  • Nummer des Stadtteilabschnittes (chōme): 2
  • Nummer des Häuserblockes (ban): 27
  • Nummer des Grundstückes (gō): 1
  • Gebäudename: Hiyoshi International House
  • Zimmernummer: A304-2

Zusammengesetzt ergibt das dann die folgende Adresse:

Felix Lemke
223-0061 Kanagawa-ken
Yokohama-shi Kohoku-ku Hiyoshi 2-27-1
Hiyoshi International House A304-2

Für die ganz harten unter euch, gibt es die Adresse auch noch einmal in Kanji:

Felix Lemke
〒223ー0061神奈川県
横浜市湖北区日吉2丁目27番1号
日吉インターナショナルハウスA304ー2

Das Zeichen 〒 wird häufig der Postleitzahl vorangestellt. Es dient auch der Wiedererkennung, da es außen an den Postfilialen angebracht ist.

Wenn ihr wollt, könnte ihr auch noch meinen Name in Katagana schreiben:

フェリクス レムケ

Alien-Card

Ganz wichtig: heute konnte ich meine Alien-Card abholen. Ihr erinnert euch an das hin und her bei der Beantragung? Nun, es hat ja geklappt und ich konnte meine Karte abholen. Ich brauche jetzt nicht mehr meinen Reisepass mitnehmen.

Meine Alien-Card

Meine Alien-Card



wallpaper-1019588
Wirbelsäulentherapie nach Dorn & Breuß-Massage (Seminar)
wallpaper-1019588
Meditation für das 1. Chakra: Wurzelchakra
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy S10+: So sieht das kommende Flaggschiff-Smartphone aus
wallpaper-1019588
Golfen und Dampfen – Umfrageergebnis
wallpaper-1019588
OSTERN KANN KOMMEN! SPIEGELEI AUF OSTEREI
wallpaper-1019588
Fast so gut: Mamma fährt Skirennen
wallpaper-1019588
Minneapolis Genius named PRINCE – Volume Two
wallpaper-1019588
Slaves: Abbruch für den guten Zweck