Mein Weihnachtsmenü 2010

Hallo ihr Hübschen (:
Heute habe ich ein Rezept der ganz besonderen Art für euch. Und nicht nur für euch, sondern auch für Dshini ;)
Was ihr alles braucht:
- Nude Lashes 020 und 022 
- 20 Euro Gutschein 
- Lidschattenbasis 
- die neuen Lippenstifte (alternativ auch 6 Thüringer Rostbratwürste, bei Zoeva momentan leider ausverkauft)
- Pure Glam Pigmente Zen, Green Room, Paper Beige, Opera, Kaffeeroyal
- #120 Jumbo Kabuki oder einen alten Fuchsschwanz
- Kochlöffelset "la Eye Definitiòn"
- Soft Eye Kohlliner in Americano und Smoke 
- Lippenpalette "Sweet Love"
- Metallic Stones Palette
- eine Prise Talent und Humor
- Salz und Pfeffer
- etwas Petersillie
Mein Weihnachtsmenü 2010
Wenn ihr alles bereitgelegt habt kann es losgehen ;)
Die Weihnachtszeit, sie naht schon bald, gleich will ich los in den Geschenkewald. Auch um das Weihnachtsmenü muss ich mich sorgen, dabei könnte mir Dshini helfen und ein paar Zutaten besorgen.
Zuerst wäre da die Tischdekoration, es soll werden die schönste Festtafel der Nation! Dazu benötige ich diese schönen Wimpern, und dazu kleine Glöckchen die leise klimpern. Außerdem diesen 20-Euro-Gutschein, der macht sich als Platzkarte wirklich recht gut.
Das Menü beginnt nicht mit Braten aus Hasis, sondern mit einer Suppe a la Lidschattenbasis. Dafür brauche ich diese Primerbutter, die benutzte schon meine Mutter. Einfach erhitzen und vorher zerhacken, dieses Süppchen wird wundervoll schmecken.
Zum Hauptgang gibt es diese schmackhaften Lümmel, sie werden gereicht mit dunklem Pfeffer und Kümmel. Dafür müssen diese 6 Lippenstifte schwitzen und sich in der Pfanne erhitzen. Gereicht wird hierzu nur ein leichter Salat, bei mir die Pigmente Zen und Green Room, in der Tat.
Bratwurst und Salat schmeckt groß und Klein, drum schenke das nächste Glas Wein ein. Dabei vergnügt sich der Hund mit dem schönen Kabuki, der ist kuschelweich, findet auch Snoopy.
Nun ist es Zeit die Kochlöffel zu schwingen, ich bin fast am tanzen und beginne zu singen, denn beim letzten Gang kommt der Koch in mir hervor: Paper-Beige-Kuchen mit Himbeer- und Schokodekor. Die Saucen dabei sind sehr leicht zu bereiten, beides muss man nur gleichmäßig erheizen. Also schnell die Americano- und Smokeliner in den Topf, ich hör schon wie Vater von drüben klopft. Denn er liebt gute Desserts sehr, aber die Himbeersauce aus der Sweet-Love-Palette liebt er noch mehr.
So koche ich schneller und eile Geschwind, es warten schon Großvater, Mutter und Kind. Sie löffeln, sie schmatzen, sie kauen mit Bedacht, und meinen "Christina, das hast du fantastisch gemacht". Was noch fehlt ist das Geschenk für meine Cousine, die Kleine, eine Tafel Schokolade, aber was für eine! Die Metallic-Stones-Schokolade aus dem Zoeva-Shop, ich wusste sie freut sich wie bekloppt ;)
Nun bleibt mir nicht viel als freundlich zu fragen, hilft Dshini mir diese Produktliste zu tragen? Ich allein kann das nicht schaffen, da muss ich wohl auf eure Güte hoffen.
Weihnacht' ist doch das Fest vom Geben und Nehmen, So wünscht mir Glück und lasst mich fürchterlichen Dichter leben.
~ Stina von und zu Goethe  ~


wallpaper-1019588
Top 5 Karriere-Tipps – die ersten Schritte zum beruflichen Erfolg
wallpaper-1019588
Senf, Schalotten und Rind
wallpaper-1019588
Ordentlich Power unter der Haube: Der legendäre BRIO Rennwagen mit Fernsteuerung & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
Was ist gefährlicher: die Krankheit oder die Impfung?
wallpaper-1019588
Hello CarPlay
wallpaper-1019588
Ashley Food - Mad Dog Inferno Hot Sauce
wallpaper-1019588
Persona 5 the Animation: Erster deutscher Clip veröffentlicht
wallpaper-1019588
Sollte man gesehen haben – Naturattraktion “Ses Fonts Ufanes” sprudeln wieder