Mein Weihnachtsgeschenk von Point-Rouge.de meinem Beauty ...

Mein Weihnachtsgeschenk von Point-Rouge.de meinem Beauty Store.

Penhaligons Artemisa in der Christmas Edition 

Der Duft ist so einmalig wie dieses traditionsbewusste Haus selbst.
Obwohl dieses Eau de Parfum erst 2002 auf den Markt kam, erlebt, wer einen Hauch aufschnappt, eine regelrechte Zeitreise. Mit seinen frischen, leichten Duft in welchem ein Hauch Maiglöckchen und Jasmin mitschwingt, riecht man aber auch ein wenig Eichenmoos und Moschus raus.
Kopfnote: Nektarine, grüne Blätter
Herznote: Apfel, Tee, Maiglöckchen, Jasmin, Veilchen
Basisnote: Eichenmoos, Sandelholz, Moschus, Ambra, Vanille
Duftnote: pudrig-orientalisch
Dieses Parfum ist so extravagant und luxuriös, das ich ganz verliebt darin bin. Weshalb ich auch hier ein paar, vielleicht zu weitreichende Informationen zu diesem wundervollem Produkt aufgeschrieben habe. Ihr solltet euch unbedingt in einer guten  Parfümerie eine Probe besorgen.
Also lest, schließt eure Augen, riecht daran und ihr werdet versetzt in die Zeit Königin Viktorias mit all ihren technischen Wundern und Kurositäten.Mein Weihnachtsgeschenk von Point-Rouge.de meinem Beauty ...Christmas Edition (Inhalt. 100ml Eau De Parfum & 300ml Shower Gel) 140,-Euro  

Artemisa

In der griechischen Mythologie ist Artemis die Göttin des Mondes. Der Geschichte nach verliebt sie sich unendlich in den König Endymion, der Pate für einen weiteren Duft von Penhaligon ist. Weshalb viele fälschlicherweise annehmen Artemis sei auch die Namensgeberin dieses Parfums.Benannt ist der Duft aber nach der Malerin Artemisia Gentileschi (1593-1652). Sie war die erste bedeutende Malerin der Kunstgeschichte. Artemisia wurde 1616  als erste Frau an der Florenzer Akademie dell’Arte del Disegno aufgenommen. Daraufhin schloss sie bald Bekanntschaften zu Malern, Dichtern und vielen anderen wichtigen Persönlichkeiten ihrer Epoche. Zu erwähnen ist auch, das sie in Stilen zeichnete, die damals eigentlich den Männern vorbehalten waren. Trotzdem oder gerde deshalb, war Artemisia schon bald eine renommierte Malerin, die unter anderem Werke für die Medici, Papst Urban VIII und für König Karl I fertigte. Obwohl Artemisia Gentileschi zu Ihrer Zeit relativ bekannt war, starb sie verarmt und einsam. In Vergessenheit geraten wurde sie 1974 von der Feministin Judy Chicago in deren Werk "The Dinner Party" erwähnt und ist so, neben viele anderen großen Frauen der Geschichte heute noch präsent. 
Mein Weihnachtsgeschenk von Point-Rouge.de meinem Beauty ...Mein Weihnachtsgeschenk von Point-Rouge.de meinem Beauty ...

An dieser Stelle möchte ich dem Onlineshop Point Rouge noch einmal herzlich danken!!!

 

Parfumhaus Penhaligon

Das Parfumhaus wurde um 1860 von dem Barbier William Henry Penhaligon gegründet. Er war von Cornwall nach London gekommen und brachte es dort mit viel Engagement und Detailverliebtheit    zum Hofbarbier und Parfumeur von Queen Victoria. Im Jahr 1870 eröffnete er seinen ersten Barber Shop in der Jermyn Street und war mit seinen klassischen Rasurprodukten ebenso erfolgreich wie auch mit seinen selbst kreierten Parfums. Schillernde Persönlichkeiten und vor allem der Adel gehörten zu seiner Kundschaft, viele Jahre später sollten auch Sir Winston Churchill, die Rothschilds und Prinzessin Di zu diesem erlesenen Kreis stoßen. 

Mein Weihnachtsgeschenk von Point-Rouge.de meinem Beauty ...

Hammam Bouquet

Das erste Parfum „Hammam Bouquet“ kam Penhaligon in den Sinn, nachdem er die benachbarten türkischen Bäder besucht hatte und deren Geruch ihn nicht mehr losließ. Mit diesem Duft legte er das Fundament für zahlreiche weitere Kreationen.
Das Geschäft florierte, doch der zweite Weltkrieg stoppte die Lieferungen der erlesenen Ingredienzen und brachte das Unternehmen zu Fall.Sheila Pickles fand 30 Jahre später, in einer Hutschachtel alte Etiketten und eine handschriftliche Rezepturenliste von William Penhaligon, mit welcher sie das Unternehmen zu neuem Glanz führte. Die traditionellen Düfte werden nach wie vor nach den Originalrezepturen hergestellt. Einige heute verbotene Substanzen mussten ersetzt werden, da ihre Verwendung aus Gründen des Artenschutzes nicht mehr zulässig wäre.   Mein Weihnachtsgeschenk von Point-Rouge.de meinem Beauty ...
Neben der eigenen Kreationen ist Penhaligon eines der wenigen Parfümhäusern, das seine Düfte selbst manuell abfüllt. Ganz nach Tradition im luxuriösen Flakon von 1870, der allerdings der Neuzeit entsprechend abgewandelt wurde und auf Wachsstopfen verzichtet. Zu den alten Düften haben sich auch einige neue Parfums gesellt.
Sheila Pickles hat um das Jahr 2000 eine kleine Buchreihe verfasst "Penhaligons Duftende Bibliothek" (bei Amazon zu erstehen) mit Gedichten und Bildern, wie ich finde sehr liebevolle, schöne Werke.  Christmas Edition Bilder mein Eigentum zur Verfügung gestellt von www.point-rouge.de
Bild Hammam Bouquet und Geschäft von Penhaligon von www.penhaligons.com
Da die Bilder in diesem Fall mehr als 100 Jahre alt sind und gemeinfreie Flachware beinhalten fallen sie nicht unter das Urheberrecht.
Informationen aus dem Internet
Für die hier abgebildeten Links kann ich keine Haftung übernehmen.

wallpaper-1019588
Karibikstaat Barbados verbietet Einwegprodukte aus Plastik
wallpaper-1019588
Der wahre Grund, warum Babys weinen
wallpaper-1019588
Maitrunk von Hildegard von Bingen – Wermut-Elexier
wallpaper-1019588
Deutscher Computerspielpreis 2019: Jetzt Spiele einreichen!
wallpaper-1019588
[Rezension] Chasing Sunrise – Morgendämmerung von Emily Mah
wallpaper-1019588
Strand- und Familiencampingplatz Bensersiel – Ferien in Ostfriesland
wallpaper-1019588
St. Galler Schönheitsverschwendung
wallpaper-1019588
Omelett mit Erbsen, Kartoffeln, Erbsensprossen und Erbsenpulver