Mein Weg zu einem Logo und die Begegnung mit Fiverr.com

Jedes Mal wenn ich zu einem Event komme, dann werde ich nach einer Visitenkarte gefragt. Und nun betreibe ich den Blog nicht erst seit gestern. Dennoch ist meine Antwort immer: “Nein, habe ich nicht.” Aber woran liegt das. In erster Linie wahrscheinlich daran das ich kein Logo habe das die Karte zieren könnte. Immer wieder habe ich es versucht nur um dann festzustellen, dass ich keinen Blick und auch keine Ideen habe, für etwas das mir am Ende auch wirklich gefällt. Es scheitert nicht zwingend an den Kenntnissen im Umgang mit Photoshop, jedoch ganz klar an der Vorstellungskraft für ein mir zusagendes Bild.

fiverr 1

Dann kam mir die Idee das ganze einfach an andere Personen die sich damit auskennen abzugeben. Hierfür gibt es unendlich viele Möglichkeiten. Büros die sich nur damit beschäftigen und auch Internetseiten in denen ich einen Wettbewerb mit einem Preisgeld starten kann wie das z.B. auf Designenlassen.de möglich ist. Bedenkt man aber das es sich hierbei um ein Hobby handelt, welches nicht wenig Geld kostet und kaum etwas einspielt, so war es mir eine Investition von mehreren 100€ nicht wert.

Dann bin ich aber auf eine Seite gestoßen bei der man genau so etwas beauftragen kann zu einem Spottpreis von 5$. Den Versuch war es mir Wert, auch wenn vielleicht kein nennenswertes Ergebnis dabei herauskommt.

Fiverr.com was ist das?

Auf dieser Seite bieten sich mehrere Leute als Auftragnehmer für bestimmte 5$ Dienstleistungen an. Vom Logodesign über Videointros bis hin zur Übersetzung von Texten kann man hier eine Menge von nützlichen Dienstleistungen buchen. Auch auf dem deutschen Markt gibt es Anbieter die das gleiche Versuchen, jedoch habe ich hier nur Angebote gefunden auf die ich ungern zurückgreifen möchte. So kann man beispielsweise auf www.fiverdeal.de jemanden beauftragen 1000 Facebook Likes auf eine Seite zu organisieren. TOLL!!! Naja nicht wirklich!

Grob kann man also sagen Fiverr.com ermöglicht das Outsourcen von bestimmten Bereichen und wenn man jemanden gefunden hat der wirklich gute Arbeit leistet, dann kann man diesen immer wieder beauftragen. Im Übrigen hat man nicht wirklich das Gefühl das man hier die Katze im Sack kauft, denn jeder Anbieter stellt ein Teil seiner Arbeiten in einer Galerie vor, dabei spielt es keine Rolle ob es sich um Videos oder Grafiken handelt.

Gute Arbeit für 5$, muss ich ein schlechtes Gewissen haben?

Das muss jeder für sich selbst entscheiden, jedoch sind 5$ meist nur das Grundbudget. Ich habe nur die 5$ bezahlt da ich mich nur für das Standardprogramm entschieden habe. Aber jeder Anbieter hat auch noch weitere Optionen die man dazu buchen kann. So musste ich auf mein Logo 15 Tage warten. Hätte ich noch 40$ mehr bezahlt, dann hätte ich nur 5 Tage warten müssen. Im beigefügten Foto seht ihr die möglichen Optionen und die Mehrkosten. So oder so hatte ich aber kein schlechtes Gewissen, denn meiner Meinung nach wird niemand dazu gezwungen seine Dienstleistungen auf dieser Seite anzubieten.

Wie funktioniert Fiverr.com

Wie auf jeder Seite muss man sich zu aller erst anmelden. Man kann selbst Dienstleistungen anbieten oder eben nur beauftragen. Gehen wir davon aus das ihr so wie ich auch ein Logo möchtet. Dazu geht ihr in die passende Kategorie und bekommt sofort eine Übersicht aller Dienstleister zu diesem Thema. In Sachen Logo könnt ihr eure Auswahl noch nach Punkten wie Type, Style und Fileformat filtern.

fiv

Habt ihr euch für einem Designer entschieden, dann geht ihr auf seine Seite. Hier bekommt ihr eine Beschreibung der Arbeiten und in der Galerie könnt ihr einsehen was bisher bei seinen Arbeiten raus gekommen ist. Auch eine Bewertung durch andere User ist schnell erkennbar. Wollt ihr dieses Beauftragen, dann klickt ihr auf den Button, mögliche Zusatzoptionen welche mit Mehrkosten verbunden sind können ebenfalls gebucht werden. Die Zahlungsabwicklung lief bei mir über PayPal völlig unkompliziert. Der $ Betrag wird euch ja hier gleich in € Angezeigt. Das Geld erhält der Designer aber erst dann wenn der Auftrag abgeschlossen ist, bis zu diesem Zeitpunkt bleibt es bei Fiverr.com

fiverr 3

fiverr 4

Habt ihr die Zahlung abgeschlossen dann bekommt ihr eine Mail vom Designer über das Seitenkontrollcenter. Hier müsst ihr natürlich eure Vorstellungen zu dem Logo, dem Designer zukommen lassen. Meiner hatte einen Fragenkatalog welchen ich ihn unter den laufenden Nummern beantwortet hatte. Da geht es um den Style, den Schriftzug, etc. Ist das alles Erledigt, dann heißt es warten bis das Ergebnis vorliegt und von euch begutachtet werden kann. Je nach Designer arbeitet er dann vielleicht noch ein bisschen nach, oder ihr seid zufrieden. Jetzt gilt es nur noch diesen zu bewerten und schon seid ihr fertig.

fiverr 2

Hier macht man seine Angaben zu dem Projekt

Übrigens gibt es auch noch eine Mobile APP für iOS und sicher auch für Android!

Auch wenn in der Vergangenheit die Kommentare stark nachgelassen haben, will ich an dieser Stelle eine Frage stellen. Was haltet ihr von dieser Seite, meinem neuen Logo und würdet ihr das auch in Anspruch nehmen.

MC42M0a_Hauptst

Das fertige Logo zu meinem Projekt

Wer Interesse hat kann sich ja über folgenden Link anmelden www.fiverr.com

Fazit:

Ich bin sehr zufrieden mit der Seite und auch der Arbeit und ganz sicher werde ich die ein oder andere Sache noch in Auftrag geben.


wallpaper-1019588
[Comic] Die Löwen von Bagdad
wallpaper-1019588
[Manga] Beastars [5]
wallpaper-1019588
Thymiantee: Zubereitung, Wirkung & Mehr
wallpaper-1019588
Sackkarre Test 2021 | Vergleich der besten Sackkarren