Mein Tag mit Lu

Gestern habe ich mich mit der zauberhaften Lu getroffen um zur Eröffnung des neuen (und ersten) Zara Home-Stores zu gehen. Und was soll ich sagen, der Laden hat zu 100 % meinen Geschmack getroffen. Wunderschöner Zubehör für Zuhause, tolle Farben, sehr schön im Shop arrangiert. Und im Untergeschoss möchte man direkt Mama werden, bei der Auswahl an Baby- und Kindersachen. Alle Bilder sind anklickbar und werden größer... Weiter lesen nach dem Klick...Achtung, viele große Bilder :)  Einfach wunderschön, oder was sagt Ihr? Die Spanier zeigen einfach, dass Sie dem großen Schweden in nichts nachstehen und ebenfalls ein Gespür für Formen, Farben und Dekoration haben. Ich persönlich finde die Produkte reifer und sie wirken hochwertiger als die H&M Home Produkte. Preislich muss man zwar das ein oder andere mal schlucken (Raumspray für 20,00 €, Tagesdecke 50,00 €) aber es ist halt individueller als Ikea und Co. Ich persönlich habe mich dort auch in eine Schmuckschatulle verliebt, die hoffentlich bald bei mir einziehen wird ;) Danach waren Lu und ich noch bei Vapiano essen:  Meine Einkäufe zeige ich euch in einem seperaten Post :)

wallpaper-1019588
Bald geht es wieder los mit dem Adventszauber bei „schon ausprobiert!?“
wallpaper-1019588
Die neuesten Arbeitslosenzahlen des SECO
wallpaper-1019588
5 Ausreden, warum man dich nicht bezahlt
wallpaper-1019588
Genetisch vergrößerter Vergnügunsparkbesuch in prähistorischem Umfeld
wallpaper-1019588
Pasta di Mandorle
wallpaper-1019588
Mein ÖV-Freudeli
wallpaper-1019588
Aktuell auf der WL # 8/2018
wallpaper-1019588
Reisetipp: B&B Hotels und warum Instagram eine Hassliebe ist