Mein Notizbuch

Mein NotizbuchPersonalisiertes Notizbuch
Ich bin in letzter Zeit immer öfters auf der Suche nach qualitativ hochwertigen Notizbüchern, in denen ich meine beruflichen wie auch außerberuflichen Gedanken unterbringen kann. Zwar habe ich auf meinem Laptop etliche Eintragungen, doch unterwegs ist so ein Heftchen mittlerweile schon zu meinem steten Begleiter geworden. Inzwischen lege ich aber nicht nur viel Wert auf Qualität, sondern auch die Aufmachung und das Aussehen spielen hier eine, wenn auch kleine Rolle.
Durch Zufall bin ich auf Mein Notizbuch gestoßen. Das Besondere an diesen Artikeln ist, dass man fast alles selbst gestalten und somit sein absolut individuelles und personalisiertes Heft kreieren kann. Beginnend bei der Größenauswahl seines Notizbuchs sowie die Entscheidung zwischen einem Classic-Note mit festem Cover, und einem Flexi-Note mit Softcover, bekommt man schon mal einen kleinen Einblick, wie sehr hier auf die Wünsche des Kunden eingegangen wird. Der nächste Schritt ist dann die Gestaltung des Covers. Man kann sich zwischen vorgefertigten Bildern, einem einfarbigen Hintergrund mit Muster oder sogar einem eigenen Foto entscheiden. Dabei ist es auch noch möglich, sein Heftchen mit einem eigenen Text zu versehen. Vielleicht mit seinem Namen oder einfach nur einem Spruch, der einem sehr am Herzen liegt? Die Entscheidung liegt ganz bei dir. Auch der Inhalt ist frei wählbar. Hier muss man sich aber nicht nur zwischen linierten, karierten oder glatten Blättern entscheiden, denn wenn man zum Beispiel ein Reisetagebuch haben will, gibt es sogar dafür vorgefertigte Seiten mit speziell angepassten Themen, die es nur noch auszufüllen gilt. Beim Classic-Note findet man am Ende auch eine Tasche, in der man einiges an kleinen Zetteln unterbringen kann, die dort gut verstaut sind und nicht herauszufallen drohen.
Fazit
Als ich mein personalisiertes Notizbuch das erste Mal in den Händen gehalten und durchgeblättert habe, war ich doch sehr von der guten Qualität überrascht. Das hochauflösende Bild, das ich mir für mein Cover ausgesucht habe, ziert Vorder- und Rückseite des Hefts und schaut einfach nur toll aus. Das Papier innen ist etwas dicker als man es normal kennt und deshalb auch sehr angenehm zu beschreiben, egal ob mit Kugelschreiber, Füllfeder oder Bleistift. Außerdem hält auch ein außen angebrachtes Gummiband das Heft zusammen und somit ist auch an windigen Orten ein bestimmter Schreibkomfort gewährleistet, wenn man das Heft aufschlägt und die restlichen Seiten mit dem Gummi fixiert. Ich bin mehr als nur zufrieden mit meinem neuen Notizbuch.
Irie Rasta Sistren dankt Mein Notizbuch herzlichst für die Bereitstellung dieses Produkts.

wallpaper-1019588
Oldtimer-Treffen in Schwangau - und mein Baujahr war nicht dabei!
wallpaper-1019588
Kopfsalatkaltschale mit Ölsardine
wallpaper-1019588
Markus Söder fordert - fordert - fordert - fordert - - - -
wallpaper-1019588
KOMEKO – das glutenfreie Reismehl aus Japan – Gewinnspiel
wallpaper-1019588
If autumn gives you apples, mach gebackene Apfeldonuts in Zimtzucker draus
wallpaper-1019588
Großer DIY Acrylglasplatten* Wandkalender fürs Büro mit Kanban Board
wallpaper-1019588
Gräbt Apple nach atmosphärischen Störungen sein eigenes Grab?
wallpaper-1019588
KILL BEATS & BILL Volume 1 – FUNK HIPHOP CINEMA ELECTRO WORLD ROCK MIX