[Mein Leben] Wenn die Planer nicht den Kopf ausschalten können,...


... planen sie schon die Wohnung um, bevor ein Kind überhaupt in Sichtweite ist.
[Mein Leben] Wenn die Planer nicht den Kopf ausschalten können,...
Ja, wir gehören zu den Menschen, die alles organisiert haben wollen. Und so kommt es, dass wir mit unserem Kinderwunsch, uns schon über die Wohnsituation einen Kopf machen, wenn das Kind noch "Quark im Schaufenster" ist.
Momentan leben wir in einer 3-Zimmer-Wohnung. "Super! Wo ist das Problem?", denkt man gleich.
Ja, es stimmt, wir hätten ein potentielles Kinderzimmer da.
Aber wir müssten dafür unser jetziges Schlafzimmer räumen und das jetzige Wohnzimmer mit dem Arbeits-/Ankleide-/Sportzimmer tauschen.
Der Kleiderschrank müsste verkauft werden und durch einen kleineren ersetzt werden, da er in das neue Schlafzimmer nicht reinpasst.
Unsere getrennten Schreibtische müssten verkauft werden und eine gemeinsame Arbeitsfläche geschaffen werden.
Das Klavier müsste verkauft werden.
Ihr seht: viel Verkauferei und Umräumerei.
Deshalb sind wir ein bisschen auf Wohnungssuche gegangen. Und holla die Waldfee, das ist alles andere als einfach.
Das, was wir uns vorstellen, kostet einfach mal 400€ mehr als jetzt. Und alles andere entspricht nicht unserer Vorstellung von einem "zu Hause". Schon allein, wenn ich die uralten Badezimmer in den Anzeigen sehe, möchte ich schreien. Gut, momentan sind wir auch sehr durch unserer Ausstattung verwöhnt. Wir haben eine EBK, Balkon, Parkett, Fussbodenheizung, ein modernes Bad mit Wanne und bodenebene Wasserfalldusche...
[Mein Leben] Wenn die Planer nicht den Kopf ausschalten können,...
Eine Traumwohnung! Ich hab schon immer gesagt, ich hätte gerne genau diese Wohnung nochmal, bloß mit einem Zimmer mehr!
Ja, kann man haben. Zufälliger Weise genau im Nachbarhaus, was momentan saniert wird. Aber die Mietpreise sind in den letzten drei Jahren ins Unermessliche gestiegen, so dass unsere jetzige Wohnung in der heutigen Zeit wohl für 300 Euro mehr vermietet werden würde und wir uns über unseren aktuellen Mietpreis glücklich schätzen sollten.
Trotzdem haben wir uns eine 3-Raum-Wohnung im Nachbarhaus angeschaut, in der Hoffnung, dass diese besser geschnitten wäre und wir nicht unseren halben Hausstand verkaufen müssten. Aber Pustekuchen.
Die Wohnung war dermaßen komisch geschnitten, dass für uns schnell feststand: "Das wird nix."
Wir haben zwar am Samstag eine weitere Besichtigung, aber im Groben haben wir uns jetzt schon für unsere Umräum- & Neukauf-Variante entschieden... Außer: uns fällt noch eine geräumige, moderne, bezahlbare Wohnung vor die Füße ;)


wallpaper-1019588
[Manga] Bakuman. [6]
wallpaper-1019588
Buchsbaumzünsler Falle Erfahrungen: So erfolgreich sind sie wirklich
wallpaper-1019588
Neue Wärmeleitpaste Thermaltake TG-30 und TG-30 erschienen
wallpaper-1019588
Review: Yu-Gi-Oh! – Sacred Beasts, Shaddoll Showdown, Speed Duel, Duel Overload