Mein Konto wird aufgrund von Verstößen gegen die Richtlinien deaktiviert - nicht wirklich

Heute erhielt ich folgende Email:
Mein Konto wird aufgrund von Verstößen gegen die Richtlinien deaktiviert - nicht wirklich
In dieser Email wird behauptet, dass meine Apple ID gesperrt wurde. Nur ich habe keine Apple ID.
Es wird auf ein Dokument im Anhang hingewiesen das ich schnell ausfüllen muss.
Der Absender dieser Email ist schon sehr verdächtig und ist nicht von Apple:

Von: Apple ‍ <[email protected]>


Hier ist das PDF Dokument:
Mein Konto wird aufgrund von Verstößen gegen die Richtlinien deaktiviert - nicht wirklich
In dem PDF Dokument steht auch drin, dass meine Apple ID gesperrt wurde. Und ein Link der nach Apple aussieht aber nicht zu Apple führt. Wenn man auf den Link klickt gelangt man auf diese Seite:
Mein Konto wird aufgrund von Verstößen gegen die Richtlinien deaktiviert - nicht wirklich
Die Adresse : https://vl.cc.. ist keine Apple Seite. Da die Seite mittlerweile gelöscht wurde kann ich nur vermuten, dass es sich um eine Phishing Seite handelt.
Haben Sie diese Email auch erhalten, empfehle ich das sofortige löschen.
Unterstützen Sie meinen Blog durch eine Spende in Bitcoin oder durch einen Kauf bei Amazon an die folgende Adresse:
12PGwZCjwvPbdswp9pLmWMtkbn7wcFoKRh

wallpaper-1019588
Publisher KAZÉ sichert sich Movies zu „Code Geass: Lelouch of the Rebellion“
wallpaper-1019588
12 Sims-Spieler kämpfen in einer Spielshow um 100.000 US-Dollar
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 11.07.2020 – 24.07.2020
wallpaper-1019588
Sony Xperia 1 II bietet Benachrichtigungs-LED