Mein Goldstück…das Paperblank und wie man am besten seine Lesefortschritte dokumentiert…

Einige haben es ja sicherlich Ende letzten Jahres gelesen, dass ich mir ein Paperblank gekauft habe um meine Lesefortschritte darin zu dokumentieren.

Nun war es aber in diesem Jahr so, dass ich alles 3 fach dokumentierte. Ich habe meine Exel Tabelle geführt, habe meine Read More App Mein Goldstück…das Paperblank und wie man am besten seine Lesefortschritte dokumentiert…auf dem iPhone gehabt und natürlich das Paperblank. Warum genau ich das alles 3 mal gemacht habe? Ich habe keine Ahnung, es hat sich so ergeben, aber im Jahr 2013 werde ich das nicht mehr tun.

2013 fällt die Exeltabelle komplett weg. Ich kaufe mir ein neues Paperblank was ich auch wieder genaustens führen werde, denn das ist wie ein kleines Tagebuch, aber ich werde auch meine Read More App weiter benutzen, da diese meine Lesezeiten genau aufzeichnet und ich so einen super überblick bekomme.

Mein Goldstück…das Paperblank und wie man am besten seine Lesefortschritte dokumentiert…

In meinem Paperblank habe ich erfasst:

  • Meine Wunschliste
  • Gelesen 2012 (eine Liste meiner gelesenen Bücher)
  • Rezensionsexemplare 2012 (das haben mir die Verlage zum rezensieren zur Verfügung gestellt)
  • Zu- und Abgänge (in Zahlen)
  • Gelesene Seiten (in Monaten)
  • Ausgegeben für Bücher (in Euro)
  • Monatsstatistiken (Jan. – Dez.)
  • Jahresstatistik 2012
  • Besonderes (Ich wurde zitiert auf Büchern)
  • Coverwall (alle gelesenen Bücher in Bildern)
  • Meine Reihen (diese Reihen lese ich aktuell)
  • Rezensionen & Notizen (wenn ich eine Rezi mal schriftlich auf Papier verfasse oder was zu notieren ist)

Wie ihr seht es ist gut gefüllt und ich kann ganz genau nachvollziehen was 2012 bei mir los war. Sodass ich auch einen prima Bericht zum Jahresende schreiben kann. In der Exelliste ist im Prinzip auch all das aufeglistet natürlich ohne Bilder und das was meine App aufzeichnet müsste ich immer von Hand in die Exelliste schreiben. Also kann die auch weg fallen.

Für uns Büchersuchtis ist das eine prima Möglichkeit am Ende eines Lesejahres zu schauen, was man gelesen hat, was man gekauft hat, wieviel man dafür ausgegebn hat ect.

Auch wenn diese Exeltabellen auch sehr gut sind, ist ein solches Büchlein doch persönlicher, oder wie findet ihr das?

Mein Goldstück…das Paperblank und wie man am besten seine Lesefortschritte dokumentiert…  Mein Goldstück…das Paperblank und wie man am besten seine Lesefortschritte dokumentiert… Mein Goldstück…das Paperblank und wie man am besten seine Lesefortschritte dokumentiert… Mein Goldstück…das Paperblank und wie man am besten seine Lesefortschritte dokumentiert…  Mein Goldstück…das Paperblank und wie man am besten seine Lesefortschritte dokumentiert…


wallpaper-1019588
Hantelbank Test & Vergleich 2021
wallpaper-1019588
Gemüse im Herbst pflanzen: 10 Sorten auf einen Blick
wallpaper-1019588
Hausautomatisierung Diagramm erstellen
wallpaper-1019588
Antivirenprogramme und Gaming?