Mein erster Blogpost über meine letzte Glossybox Young Beauty

Hello Beauties! 
Heute kommt mein erster Blogpost über meine vorerst letzte Glossybox Young Beauty. Ich zeige euch nur kurz den Inhalt, vielleicht kommt ja zu einzelnen Produkten eine ausführliche Review oder es taucht mal ein Produkt in einem AMU oder einem NOTD auf. Denn diesmal sind sogar zwei dekorative Kosmetik-Artikel dabei. 
Mein erster Blogpost über meine letzte Glossybox Young BeautyMeine Box ist in einem schönen Lila mit einem roten Beutel. Ich muss sagen, die Boxen kommen wesentliche sauberer und unbeschädigter an als zu Beginn der Umstellung und ich benutze sie sehr gerne. Einige haben in meinem Badezimmerschrank ein neues Zuhause gefunden. Diesen Montag stand die Box unter dem Motto: Fasching/ Fastnacht. Glossybox sagt: "Mach dich bereit für den Frühling und das närrische Treiben mit der Glossybox Young Beauty. Schluss mit den tristen Wintertagen! Nicht nur der lang ersehnte Frühling kündigt sich an, auch die Karnevals-Saison klopft mit Konfetti und Schabernack voller Übermut an der Tür. [...]" Oh ja, Konfetti, davon war einiges in der Box.. =D Ich fand es lustig, aber man musste aufpassen, dass nicht alles rumfliegt. Die fünfte Jahreszeit ist nun vorbei, aber die Produkte kann man trotzdem benutzen. Es ist ein wunderschöner apricot-roséfarbener Nagellack von Beauty Bird dabei. Der "So Spring Nail Polish" beinhaltet 10 ml und kostet 12 €. Die Farbe sieht mit drei Schichten richtig hübsch aus. Der zweite dekorative Kosmetik-Artikel ist ein Pigment von Beauty UK Cosmetics LTD. Ich habe den Eye Dust (20) in einem silbrigen Blau mit viel silbernen Schimmerpartikel. Das Produkt beinhaltet 1,2 g und kostest 3,59 €. Ich kann ihn mit richtig toll im inneren Augenwinkel oder auch ganz fein auf dem Dekolletee vorstellen. Ganz gespannt bin ich auch auf den Bee Natural Lippenbalsam in Granatapfel. Er habe 100% natürliche Inhaltsstoffe..na da bin ich mal gespannt, ob er mir so sehr gefällt, wie mein Burts Bee´s Mangobutter Lippenpflegestift. Der Pflegestift enthält 4,2 g und kostet nur 1,99 €. Das vierte Produkt ist ein Peeling für das Gesicht. Das essence Pure Skin Anti-Spot Micro Peeling soll tiefenreinigend, mattierend, verfeinernd sein und Mitesser so wie Pickel bekämpfen. na dann.. ausprobiert habe ich es noch nicht. Es enthält 100 ml und kostest 2,49 €. Als letztes war ein Parfum von Playboy drin. Ich persönlich mag das Konzept vom Playboy nicht...das Design mit den Häschenohren.. und der Bedeutung.. na ja, das muss ja jeder selber wissen. Aber der Duft ist gar nicht so schlecht, er gefällt mir sogar ganz gut. Es beinhaltet wohl Birne, Grapefruit und Mohnblumen, ein fruchtig-blumiger frühlings-hafter Duft. Der Playboy Play It Pin Up Duft beinhaltet 30 ml und kostet 11,49 €. Ohne Deckel sieht er auch ganz gut aus ;)Alles in einem eine gute und ausgewogene Box. Nachdem ich in den letzten drei Boxen keine dekorativen Kosmetik-Artikel hatte wollte ich entschlossen Kündigen. Nun bin ich richtig angetan vom Inhalt, aber ich muss trotzdem kündigen. Die Glossybox Young Beauty kostet zwar nur 10 Euro alle zwei Monate, aber auch die muss ich mir die nächsten Monate sparen. Aber was für ein Glück, das Konto wird nicht gelöscht, sodass man es reaktivieren kann.Wie findet ihr die Box? Habt ihr ein Abonnement von der Glossybox oder einer anderen Box?
bisous eure zuzu

wallpaper-1019588
Kinderbuch-Tipp: Von Freundschaft, Liebe & Loslassen: " Der Junge und die kleine Blume"
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Schwarzer Adler 2012
wallpaper-1019588
Google Stadia – die Zukunft des Gaming?
wallpaper-1019588
Golfclubs und das Internet
wallpaper-1019588
Neumond Engel Orakel Reading 23. Februar 2020: Zielgerichtete Absicht, Selbstfürsorge, Hingabe, Blessings & Dankbarkeit
wallpaper-1019588
Es lebe die Freiheit!
wallpaper-1019588
Geburtstag am valentinstag bedeutung
wallpaper-1019588
Buchprojekte 2020