Mein Buchtipp der Woche - Morgentau: Die Auserwählte der Jahreszeiten von Jennifer Wolf

Mein Buchtipp der Woche ist diesmal ein e-book.
Es handelt sich um das Buch "Morgentau - Die Auserwählte der Jahreszeiten" von Autorin Jennifer Wolf das im reinen e-book Verlag Impress erschienen ist.
KW12/2014 - Mein Buchtipp der Woche - Morgentau: Die Auserwählte der Jahreszeiten von Jennifer WolfInhaltsangabe zu "Morgentau - Die Auserwählte der Jahreszeiten":
Im Verlauf der Jahrhunderte haben die Menschen es geschafft die Erde unbewohnbar zu machen. Bevor auch der letzte Lebensfunke ausgelöscht werden konnte hat sich jedoch die Erdgöttin Gaia entschieden den Menschen noch eine Chance zu geben und ihnen ein kleines Fleckchen geschaffen das bewohnt werden kann während sich der Rest der Erde erholt. Dort leben die Hüterinnen die dafür sorgen das der Glaube an Gaia besteht. Einmal alle hundert Jahre kommt jedoch die Göttin selber auf die Erde und wählt eine ihrer jungen Hüterinnen aus, die mit ihr in Reich kommen darf. Dort lernt die Auserwählt die vier Söhne der Göttin (Frühling, Sommer, Herbst und Winter) kennen und darf entscheiden, mit welchem sie die nächsten 100 Jahre verbringen möchte. Jede der Jahreszeiten übt ihren besonderen Reiz aus, aber für wen wird sich die nächste Auserwählte entscheiden?
Warum ich dieses Buch empfehlen kann:
"Morgentau - Die Auserwählte der Jahreszeiten" von Autorin Jennifer Wolf ist ein einfach zauberhaftes Buch. Überzeugen kann hier die tolle Idee, die Umsetzung, die Figuren und das Gefühl. Es ist dabei keine einfache Liebesgeschichte, sondern es geht auch um Verantwortung und Freundschaft.
Im Mittelpunkt der Geschichte steht die 19jährige Maya, die dazu erzogen wurde Hüterin der Göttin zu sein und ihren Aufgaben gerecht zu werden.
Weitere Hauptfiguren sind die Söhne der Göttin Gaia, die jeweils die Jahreszeiten personifizieren und sowohl im Aussehen, als auch Charakter sehr ihrer Jahreszeit entsprechen.
Die Grundidee kann mich absolut überzeugen und ich kann mich auch nicht erinnern schon einmal eine ähnliche Geschichte gelesen zu haben. Den Schreibstil von Jennifer Wolf finde ich dabei sehr angenehm und sehr gut zu lesen, wobei diesmal inhaltlich keine großen Parallelen zu ihren anderen Büchern auffallen. "Morgentau" steht für sich alleine und das gefällt mir hier auch sehr gut. Die Hauptfigur ist ruhiger als bisher von der Autorin gewohnt, wirkt dadurch aber auch nachdenklicher und authentisch in dieser Welt.
Es ist jedoch teilweise auch eine bewegende und etwas traurige Geschichte, was ich persönlich sehr mochte, aber vielleicht nicht bei allen Lesern auf Begeisterung stößt. An manchen Stellen wirkte "Morgentau" regelrecht melancholisch auf mich, aber das hat nur dazu geführt, dass dieses Buch in Erinnerung bleibt.
Ich kann "Morgentau - Die Auserwählte der Jahreszeiten" an alle Leser empfehlen, die märchenhafte Geschichten mögen.
Hier kann man das e-book kaufen: Jennifer Wolf: Morgentau - Die Auserwählte der Jahreszeiten
Weitere Informationen zum Buch und zur Autorin finden sich auf der Homepage von Impress/Carlsen.


wallpaper-1019588
[Comic] X-Men [3]
wallpaper-1019588
Gemüsebeet anlegen für Anfänger: In 6 Schritten erklärt
wallpaper-1019588
Welche Dusche für das Badezimmer?
wallpaper-1019588
Kamera-Smartphone Vivo V25 Pro erschienen