Mein Buch des Tages - Der Tag in 7 Fragen

Hallo ihr Lieben,

ich möchte euch heute etwas vorstellen, bei dem ich selbst niemals gedacht hätte, dass ich sowas mal besitze.

Ich habe früher sehr gern und viel und sehr ausführlich Tagebuch geschrieben. Ich weiß nicht, umso älter ich geworden bin umso weniger habe ich es für sinnvoll erachtet ein Tagebuch weiterzuführen.

Mittlerweile habe ich das Gefühl, dass am Tag so viel passiert, so viele Gedanken in meinem Kopf sind und so viele Eindrücke rumschwirren, dass es mir manchmal zu viel wird. Ich weiß nicht wirklich wohin damit, ich weiß nicht wie ich das am besten verarbeiten soll.

Eigentlich wollte ich wieder anfangen, "ganz normal" Tagebuch zu schreiben, aber irgendwie konnte ich mich nicht wirklich dazu aufraffen...also habe ich mal geschaut, was es auf dem Markt so gibt und da habe ich folgendes Buch gefunden:


Mein Buch des Tages - Der Tag in 7 FragenMein Buch des Tages - Der Tag in 7 Fragen von Cupcakes and Kisses. Gefunden habe ich es auf Amazon. Mittlerweile gibt es ja suuuper viele solcher Bücher, dass man da auch schon gar nicht mehr weiß, wofür man sich da entscheiden soll...aber ich fand das ganz cool. 

Gekostet hat es 19,95€. Es ist ein Hardcoverbuch und sieht halt total niedlich aus oder? 


Innendrin ist es wiefolgt aufgebaut:


Mein Buch des Tages - Der Tag in 7 FragenJeden Tag hat man 7 Dinge die man ausfüllen muss. Smiles ankreuzen, die eigene Motivation ankreuzen und man kann dadurch den Tag ganz gut Revue passieren lassen. Man kann sich auskotzen, aber auch reflektieren, was einem an dem Tag ganz gut gelungen ist und einem gute Laune beschert hat.


Mein Buch des Tages - Der Tag in 7 FragenNach 7 Tagen gibt es einen Check, der ist etwas ausführlicher. Da schreibt man jede Woche was anderes hin, z.B. welche Ziele man hat und wie man sie erreichen will, welche negativen Eigenschaften man durch welche positiven Eigenschaften tauschen könnte etc...also ich finde, dass sich hier ein Blick wirklich lohnt.

Ich habe wirklich lange überlegt, ob ich jetzt 20 Euro dafür ausgeben möchte oder nicht, habe mich dann aber doch dafür entschieden, da ich das Gefühl hatte, dass ich so einen Ort zum Schreiben wirklich brauche. Mittlerweile bereue ich das auch überhaupt nicht, da ich das Gefühl habe, dass es mir was bringt und ich mir endlich auch die Zeit für solche Gedanken nehme.


Habt ihr solche Bücher?

Bis bald.

Eure Therese

wallpaper-1019588
[Manga] Yakuza goes Hausmann [3]
wallpaper-1019588
Ratchet and Clank: Rift Apart für die PlayStation 5: bunt, laut und so unbekannt bekannt
wallpaper-1019588
Was du beim Kauf eines Gaming-PCs beachten solltest
wallpaper-1019588
Abstrakte & realistische Kunst im Westend bei Claudia Botz in München