Mein Besuch bei der Benefit Brow Bar

Vor einiger Zeit bekam ich die Möglichkeit, die Brow Bar von Benefit in Frankfurt zu testen. Ich war vor ca. zwei Jahren schon einmal die Brauen in München bei der Brow Bar machen lassen. Damals ließ ich aber nur schnell waxen, diesmal wollte ich das volle Programm. Und da ich das Glück hatte, dass meine Schwester + Freundin mich begleiteten, habe ich also hier eine kleine Bilderstory für euch :)  Für einen Termin bei der Brow Bar könnt ihr vorher anrufen, oder aber auch auf gut Glück vorbei gehen. Meistens bekommt man immer einen Termin.  Ich hatte meine Augenbrauen also extra ein bisschen wachsen lassen und war gespannt. Mein Besuch bei der Benefit Brow BarMein Besuch bei der Benefit Brow Bar Zu Beginn wird die Augenpartie gereinigt. Die Haut um die Augenbrauen wird mit Vaseline eingecremt, damit die Farbe dort nicht färbt. Auf dem obigen Bild erkennt man auch gut die Naturfarbe meiner Augenbrauen: durchsichtig :)  Mein Besuch bei der Benefit Brow BarMein Besuch bei der Benefit Brow Bar Gemeinsam mit meinem "Benebabe" entschied ich mich für ein helles Braun, da ich es gerne mag wenn die Augenbrauen ein bisschen dunkler sind als die Haarfarbe. Die Farbe wird übrigens individuell nach euren Wünschen angemischt. Das ganze mussten wir zwei Mal auftragen, bis wir zufrieden waren mit dem Ergebnis. Gesamteinwirkzeit waren also ca. 10 Minuten.  Mein Besuch bei der Benefit Brow BarMein Besuch bei der Benefit Brow Bar Danach wurde die Form besprochen und anhand eines Stäbchens angezeigt. Dort bestätigte man mir auch meine eigene Vermutung - meine eine Augenbraue ist kürzer. Ich wollte sie nicht zuuu dünn aber auch nicht zu buschig. Da ich von Natur aus schon einen schönen Bogen drin habe, wurde also nur der Wildwuchs beseitigt :)  Mein Besuch bei der Benefit Brow BarMein Besuch bei der Benefit Brow Bar Mein Besuch bei der Benefit Brow BarMein Besuch bei der Benefit Brow Bar Im Anschluss wird mit einem Warmwachs alles weggezupft was nicht wächst, wo es hingehört. Hierfür wird zuerst die Temperatur auf der Hand getestet und sobald man das ok gibt, geht es auch schon los. Es werden immer kleine Partien aufgetragen und mit einem Schmalen streifen weggewaxt. Es ist klar im ersten Moment unangenehm, aber es tut absolut nicht weh. Nur meine empfindliche Haut an den Augen wechselte natürlich direkt die Farbe in feuerrot :)  Mein Besuch bei der Benefit Brow BarMein Besuch bei der Benefit Brow Bar Wenn alles weggewaxt ist, gibt es natürlich noch feintuning mit der Pinzette. So werden auch die feinen oder kürzeren Haare erwischt. Man sieht wie schnell meine Haut um die Augen knallrot wird :)  Mein Besuch bei der Benefit Brow BarMein Besuch bei der Benefit Brow Bar Mein Besuch bei der Benefit Brow Bar Am Ende wir noch eine Pflege aufgetragen, die Augenbrauen gebürstet und ein wenig nachgezogen. Auf de Rötung wird ein wenig Camouflage gegeben.  Abschließend muss ich sagen, dass ich absolut zufrieden bin. Meine Augenbrauen sehen jetzt, ca. 2 Wochen später noch immer top aus, einige feine Haare wurden easy mit der Pinzette entfernt. Nachzeichnen brauche ich kaum noch, da die Farbe einfach perfekt ist.  Preislich liegt meine "Prozedur" bei insgesamt 32,00 €, wer nur waxen lassen möchte, bezahlt lediglich 22,00€. Reines Färben kostet 15,00 €. Ich finde, dafür, dass man wochenlang Ruhe hat, in kürzester Zeit ein tolles Ergebnis bekommt und keine ewigen Termine machen muss, eine super Sache. Ich werde 100 % wieder kommen. Schon alleine weil ich mir den teuren Augenbrauenstift nun sparen kann :) Das erste Bild ist mit nachgezeichneten Brauen, das zweite Bild unten mit den gefärbten. Auch hat sich der höchste Punkt nicht verändert, das wirkt nur aufgrund der unterschiedlichen Perspektiven.  Mein Besuch bei der Benefit Brow BarMein Besuch bei der Benefit Brow Bar vorher // nachher  Habt Ihr die Brow Bar von Benefit bereits getestet? Wie ist/war eure Erfahrung damit? Und vor allem - wie findet ihr das Ergebnis? Ich war übrigens bei Douglas auf der Zeil in Frankfurt. 

wallpaper-1019588
Netflix kündigt weitere Partnerschaft mit Anime-Studios an
wallpaper-1019588
BSG: Unwiderrufliche Freistellung durch Vergleich und Arbeitslosengeld!
wallpaper-1019588
Galaktische Sexualkunde im Auftrag des Königs
wallpaper-1019588
"Captain Marvel" [USA 2019]
wallpaper-1019588
Antigermanismus, das neue deutsche Staatsmanifest
wallpaper-1019588
Sturm verursacht große Schäden in Port d’Andratx
wallpaper-1019588
Ticketvorverkauf für das AKIBA PASS Festival 2020 gestartet
wallpaper-1019588
Robin vom See 2 – Die Jagd nach der graugrünen Gefahr