Mein Beitrag zur Blogtour 'Bunte Bücher' von Michaela Müller

Liebe Kreative! Heute habe ich ein ganz besonderes Schmankerl für Euch: die Blogtour von Michaela's Buch 'Bunte Bücher', erschienen im Haupt Verlag, macht heute auf meinem Blog Halt.Mein Beitrag zur Blogtour 'Bunte Bücher' von Michaela MüllerSicherlich kennt Ihr Michaela, sie ist nämlich DIE Mustermacherin par excellence, noch besser bekannt unter ihrem Blognamen "Müllerin Art". Jeden Mittwoch ruft sie die Welt der Musterfreunde auf, ihre Werke auf ihrem Blog zu teilen und hat selbst jede Menge Ideen und Tipps im Angebot, wie man Papiere, Bücher und auch Stoffe (mein Lieblingsthema ;-)) bemustern kann.Mein Beitrag zur Blogtour 'Bunte Bücher' von Michaela MüllerVor ein paar Wochen erhielt ich also ihr Buch und war sofort total verzückt und begeistert. Es sind nämlich nicht nur wunderbare Anleitungen, Tipps und Ideen in dem Buch zu finden, das Buch an sich ist schon ein wahrer Augenschmaus, wenn man es in den Händen hält. Es hat einen wunderschönen Einband und Buchrücken und innen erwarten einen richtig tolle Fotos. Eine gute Bildsprache ist mir immer besonders wichtig und ich liebe es, schöne Fotos zu betrachten. Michaela ist – ich hoffe, ich benenne es jetzt korrekt – Graphikdesignerin. Auf jeden Fall ist sie vom Fach und hat ihr Buch auch genauso gestaltet. Alles ist sehr liebevoll und bis ins Detail geplant und arrangiert. Mir gefällt die Aufteilung im Buch besonders gut. Auf jeder Seite gibt es etwas zu entdecken.Ein paar Fakten soll es für Euch natürlich auch geben, das ist das Inhaltsverzeichnis:Mein Beitrag zur Blogtour 'Bunte Bücher' von Michaela Müller
  1. Gepunktete Hefte mit Moosgummidruck
  2. Mustersammelbuch mit Ringbindung
  3. Stempelschachteln mit geschnitzten Stempeln
  4. Reisebücher mit Rapportstempeln
  5. Fotoalben mit Schablonendruck
  6. Japanische Bücher mit Raportschablonen
  7. Stoffbezogene Bücher mit Siebdruck
  8. Jahreszeitenbücher mit Gelantinedruck
  9. Mustermix koptisch gebunden
  10. Ausblick
Und da komme ich doch gleich zu Kapitel 4. Das wurde nämlich von der lieben und talentierten Kristina Schaper von amliebstenbunt beigesteuert. Über Kristina habe ich Euch auch schon mal berichtet, sie ist auch eine große Musterfreundin und bedruckt und färbt, genauso wie auch ich leidenschaftlich gern Stoffe. An zweier ihrer Gestaltungskurse habe ich schon teilgenommen und hier und hier darüber berichtet. Natürlich konnte ich nicht anders, als gleich etwas aus dem Buch auszuprobieren. Da ich immer ein Notizbüchlein für all meine Ideen benötige, habe ich mich gleich an Kapitel 1 versucht und da mir die anderen Ideen auch so gefallen haben, habe ich gleich alles miteinander vermischt.Also, was war der Plan? Ein Büchlein binden mit unterschiedlich bedruckten Buchdeckeln.So habe ich mir bunte Papiere, Band, einen Korken für die Punkte geschnappt, Akrylfarbe, eine Farbrolle, ein Papier und Schere zum Muster ausschneiden und mein einfaches Sieb für Siebdruck plus Siebdruckfarbe aus meinem Fundus rausgesucht. Übrigens wird es bei mir immer mehr Material, wer Ideen zur Aufbewahrung hat, immer her damit ;-) 

Mein Beitrag zur Blogtour 'Bunte Bücher' von Michaela Müller

Meine Utensilien zum losdrucken und malen

Los ging es. Hier ein paar Schnappschüsse:

Mein Beitrag zur Blogtour 'Bunte Bücher' von Michaela Müller

Ich liebe diesen Moment des Farbeauftragens! Die Schablone habe ich auf einer alten Plastikdecke festgeklebt!

Mein Beitrag zur Blogtour 'Bunte Bücher' von Michaela Müller

Und den Moment, wenn ich die Schablone abnehme und das Ergebnis begutachten kann, liebe ich auch :-) Hier habe ich blau und silber vermischt, sieht ein bisschen nach Meer aus!

Mein Beitrag zur Blogtour 'Bunte Bücher' von Michaela Müller

Diese Schnipsel hatte ich vom Musterauschneiden noch übrig. Eigentlich hätte ich sie unter ein Sieb legen müssen. Da ich aber kein unbelichtetes hatte, habe ich "auf gut Glück" gerollert, natürlich sind die Schablonen verrutscht, das Ergebnis kann sich zum Glück trotzdem sehen lassen.

Mein Beitrag zur Blogtour 'Bunte Bücher' von Michaela Müller

Die Strukturen, die sich beim Korkabdruck ergeben, erinnern mich immer an Blattadern oder kleine Bäume – wunderschön!

Mein Beitrag zur Blogtour 'Bunte Bücher' von Michaela Müller

Siebdruck mit alter Kreditkarte ;-)

So und dann habe ich natürlich alle Papiere noch schön trocknen lassen. Hier und da gibt es verwischte Ränder, das stört mich aber nicht, das schafft sogar erst das gewisse Etwas und man sieht, dass es handmade ist :-)Mein Beitrag zur Blogtour 'Bunte Bücher' von Michaela MüllerZunächst wollte ich mit einer Ahle das Loch stechen, sauberer wird es aber mit einer Lochzange, die ich dann auch noch in meinen Schubladen gefunden habe. Die Ecken habe ich mit diesem tollen "Eckenabkneifer" abgerundet, ich liebe dieses Gerät!Mein Beitrag zur Blogtour 'Bunte Bücher' von Michaela MüllerUnd die Ergebnisse zu guter letzt. Ich bin sehr glücklich damit. Richtig süße, kleine Heftchen sind es geworden, die sich auch wunderbar zum Verschenken eignen.Vielen Dank, liebe Michaela, dass ich bei Deiner Blogtour dabei sein durfte, es war mir eine große Freude!Mein Beitrag zur Blogtour 'Bunte Bücher' von Michaela MüllerMein Beitrag zur Blogtour 'Bunte Bücher' von Michaela MüllerMein Beitrag zur Blogtour 'Bunte Bücher' von Michaela MüllerWer noch mal bei den anderen Teilnehmerinnen der Blogtour vorbeischauen möchte, der sollte das unbedingt tun, denn es erwarten Euch nicht nur richtig schöne Beiträge, sondern auch richtig tolle, große Blogs!

wallpaper-1019588
Snackbar Conquista will auch deutsche Kunden erobern
wallpaper-1019588
Hypothalamus aktivieren
wallpaper-1019588
Blumenkohl-Pfanne
wallpaper-1019588
Kinderbuch-Tipp: Von Freundschaft, Liebe & Loslassen: " Der Junge und die kleine Blume"
wallpaper-1019588
Deko fur valentinstag
wallpaper-1019588
Gluckwunsche zum geburtstag 77 jahre
wallpaper-1019588
Geburtstagbpruche 23
wallpaper-1019588
Storytrailer zu „Captain Tsubasa: Rise of New Champions“ öffentlich