Mein Beautyblender

Ihr Lieben,

erinnert ihr euch noch an meinen RIESEN-Gewinn von der lieben Moo? Mit dabei war auch der Beautyblender. Bislang war ich immer sehr zufrieden mit meinem Foundation Pinsel von Shiseido. Dennoch war ich super interessiert an dem ach so gehypten Beautyblender und demnach sehr glücklich, dass ich ihn nun gewonnen habe.


Mein Beautyblender
Ist er nicht wunderschön Pink ♥ Da geht das Leni-Herz doch direkt auf. Das kleine Ei wird mit Wasser angefeuchtet und vergrößert sich dadurch. 
Ich habe den Beautyblender bislang immer für meine flüssige Foundation benutzt und muss sagen, dass er wirklich toll ist. Durch die Eiform gelangt man in jedes Eckchen und zaubert ein sehr ebenmäßiges Bild. Die Foundation verschmilzt richtig mit der Haut.
Mein Beautyblender
Nachdem ich das Ei angefeuchtet und ausgedrückt habe, nehme ich mit der großen unteren Seite Foundation auf, die ich mir vorher auf die Handinnenfläche gegeben habe. Dann tupfe ich mit dem Beautyblender im Gesicht rum und verteile so die Foundation. Anschließend reinige ich das gute Stück direkt wieder. Zur Reinigung wird der offizielle Beautyblender-Reiniger empfohlen. Diese habe ich nicht, aber ich benutze einfach meinen üblichen Gesichtsreiniger. Der tut´s auch - denke ich.
Einziges Manko, meiner Meinung nach, ist es, dass der Beautyblender schon etwas Zeit braucht bis er wieder vollständig trocken ist (bei mir ca. 24 Stunden). So bietet er sicherlich einen prima Nährboden für Bakterien. 
Dennoch bin ich wirklich begeistert von dem Beautyblender. Mein Shiseido-Pinsel liegt derzeit etwas traurig in der Ecke :) Ich bin gespannt, wie lange das Ei frisch sein wird, bevor es sich zersetzt. Bislang sieht es aber noch super aus.

Falls ihr noch keinen Beautyblender habt, könnt ihr ihn euch beispielsweise bei Shades of Pink bestellen.

Habt ihr einen Beautyblender zu Hause? Wie gefällt er euch? 


♥ Eure Leni

wallpaper-1019588
Batman Ninja ab sofort auf Netflix
wallpaper-1019588
8. Dezember 2018 – Eindrücke vom Mariazeller Advent
wallpaper-1019588
Alles über das 2. Chakra – Sakralchakra
wallpaper-1019588
Exklusive Videopremiere: Otto Schall lassen mit „Maktub“ eure feuchten Surfer-Träume wahr werden
wallpaper-1019588
Schätzchensocken
wallpaper-1019588
Eingelegter Knoblauch in Chili-Öl
wallpaper-1019588
Working Men's Club: Hoffnungsvoller Deal
wallpaper-1019588
Balagan: Verrückt in Berlin